Wie lange braucht starker Alkohol (37-42%) wenn man in mit götterspeise mischt zum gefrieren und welche Temperatur wäre gut?

4 Antworten

du willst ihn doch nicht gefrieren, sondern nur fest werden lassen, oder? dazu reicht ein tag im kühlschrank.

soll ja vodka-wackelpudding geben und kein wurfgeschoss.

PS: mach 3:1 (oder höchstens 2:1) wasser-vodka. wenn du nur vodka rein rührst wird das ganze am ende sehr eklig und keiner wills essen.

Ok danke

0

Ok danke

0

Bei der Temperatur würde ich sagen, fände ich 28° Celsius ganz gut. Aber es hat hier heute nur etwa 14° und der Wind ist sehr stark. 

Ha, ha. 

Beim gefrieren ist eine Temperatur von Minus irgendwas von grossem Vorteil. 

Vodka gefriert nicht. 

Wenn man etwas mit Götterspeise mischt muss es ja auch nicht gefrieren, weil die Götterspeise ja schon den Vodka fest macht. 

Dann kannst du ihn egal wie lange ins Gefrierfach stellen, der soll ja nachher nur kühl sein wenn man sich als Teenager sinnlos die Kante geben will.

Alkohol gefriert schon erst bei sehr tiefen Temperaturen; mit Götterspeise gemischt ist das nicht vorhersagbar, das musst Du ausprobieren. Oder geht es Dir um das Gelieren statt um das Gefrieren?

Ja eher ums gelieren dass man die dann wie normale Götterspeise essen kann

0

Was möchtest Du wissen?