Wie lange braucht man von Deutschland bis nach Frankreich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Habe heute eine Reportage gesehen, Vom Oberlauf der Mosel kannst Du mit einer Fähre übersetzen. Vergiß die Bahn, die Franzosen streiken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst nur über die Rheinbrücke laufen. 2 minuten biste drüben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wo nach wo?

Von Sachsen nach Südfrankreich ist es deutlich länger als von der Eifel in den Elsass. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reanne
13.06.2016, 00:55

nicht zu vergessen, ds Elsaß ist bereits französisch.

0

Zwischen einer Minute und 3 Monaten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst in 5 Minuten rüberlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Opa hat früher im Krieg nicht allzu lange gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinkGTI
13.06.2016, 00:58

Dieser Moment, in dem Jemand 8 Minuten vor dir die gleiche Idee wie du hatte... :D

1

Kommt drauf an, von wo in Deutschland aus du losfährst (eigentlich logisch, oder?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franz48
13.06.2016, 07:33

Und wo man in Frankreich hin will (auch logisch).....aber es scheinen schon wieder Ferien zu sein, die Fragen werden zunehmend intelligenter.

1

Zu Fuß: 5 Minuten

Mit der Bahn: 50 Minuten (Zurzeit gar ned)

Mit dem Auto: 10-20 Minuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dann würde ich mit der Bahn fahren. Ich weiß jetzt nicht wie lange man braucht aber das kannst du übrigens über Googlemap nachgucken.

Der Hochgeschwindigkeitsschienenverkehr in Frankreich ist super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reanne
13.06.2016, 00:56

schon, aber sie streiken ja.

0

Von Saarbrücken wenn ich schnell fahr, 5min xD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?