Wie lange braucht man um wie ein profi piano zu spielen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist natürlich vorteilhafter wenn man im Kindesalter schon beginnt Klavier zu lernen, da es dann einem leichter fällt Noten zu lesen und Taktgefühl zu entwickeln. Ich selbst habe aber mit 15 1/2 Jahren angefangen Klavier zu lernen ohne davor ein anderes Instrument gespielt zu haben und jetzt nach 3 1/2 Jahren Unterricht bin ich ein wirklich sehr guter und passabler Spieler und könnte jetzt selbst schon Unterricht geben wenn ich die Zeit dazu hätte. Also du kannst auch wenn du nicht von klein auf Klavier lernst noch ein erstklassiger Klavierspieler werden.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um so gut zu spielen, dass du zu den besten Pianisten der Welt gehörst, ist es zu spät, ja. Auch um in einen namenhaften Orchester zu spielen, bist du zu spät dran. 

Aber das ist auch die ELITE.

Selbstverständlich kannst du mit 21 noch so Klavier spielen lernen, dass du richtig gut wirst. Mit einer Menge Passion und Übung schaffst du es auch noch zum Virtuosen zu werden, da müsste aber ein gewisses Fundament an Talent vorhanden sein.
https://de.wikipedia.org/wiki/Virtuose

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?