wie lange braucht man um sich an ein Nackenkissen zu gewöhnen?

3 Antworten

Sorry,

wenn daß soo ist, dann wird es ewig dauern und Kopfschmerzen oder HWS-Probleme solltest du auch nicht haben.
Es ist vermutlich das falsche Kissen für dich, leider werden auf diesen
Gebiet die meisten Fehlkäufe getätigt.
Sicher kein Trost für dich !

Naja auf ein zu hohes Kissen war natürlich auch der Auslöser - es muß halt
passen. Die meisten Kissen sind zu hart, zu hoch oder auch anatomisch falsch.

Ich habe gute Erfahrung mit Lunaflex-HWS-Kissen mit Hohlkehle und
höhenverstellbar
sowie zweiseitig verwendbar. Angenehm softig und trotzdem gut stützend.

Also auf die  Person einstellbar - lass dich vorher gut beraten.

Vielleicht kannst du es dir zu Weihnachten wünschen.

Wenn Du Dich "gewöhnen" musst, dann ist es wohl nichts für Dich...

Man liebt es, oder man hasst es :o)

Wenn es nicht das richtige Kissen für dich ist, wirst du dich nie daran gewöhnen.

Was möchtest Du wissen?