Wie lange braucht man um Gitarre spielen zu können mit Noten?

4 Antworten

Das kommt darauf an, wie gut du spielen möchtest. Wenn du auf dem Klavier "Alle meine Entchen" spielen kannst, dann würde auch keiner behaupten, dass du gut Klavier spielen kannst.

Genauso ist es bei der Gitarre. Es gibt sehr unterschiedlich schwere Stücke. Ich spiele mittlerweile 12 Jahre Gitarre und lerne immer noch dazu. Und: Je schneller, desto schwerer.

Wenn du aber nur einzelne Töne spielen willst, dann geht das ziemlich schnell. Vielleicht ein klein wenig länger als beim Klavier. Wenn du schon Noten lesen kannst, dann geht es natürlich schneller. Aber die lernt man beim Spielen auch relativ schnell.

Ich hab 4 jahre gebraucht und bin trotzdem voll schlecht. Aber ich spiel klavir

Für was hast du jetzt vier Jahre gebraucht? Für das Gitarre spielen lernen, zum Noten lernen oder beides miteinander zu kombinieren?

0

Also ganz normal zupfen schon in 1 Jahr. Akkorde erst mit 3 Jahren

Wieso Akkorde erst nach drei Jahren?

Und was meinst du mit ganz normal zupfen? Einzelne Töne zupfen? Dann vielleicht.

0

Sorry aber, das ist nicht definierbar...

0

Was möchtest Du wissen?