Wie lange braucht man um das Buch Unterm Rad von Hermann Hesse zu lesen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du normal bis langsam liest würde ich schon so zwei Lesenachmittage mit je 3-4 Stunden einplanen - ich mit meinem sehr schnellen Lesetempo hatte es in glaub ich einer Stunde durch, aber joa ^^ Du kannst es dir ja übrigens auch ganz einfach ausrechnen: Lies mal eine Seite, stopp die Zeit und multipliziere die Zeit mit der Seitenanzahl. Dann hat du nen guten Richtwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf dein Lesetempo an.

Ich hätte es - vorausgesetzt, ich könnte konzentriert dran bleiben - in etwa 1-2 Stunden gelesen. Aber ich lese auch sehr viel und dementsprechend schnell.

Wenn du es für die Schule brauchst und eventuell mit dem Text arbeiten sollst, würde ich dir raten, eher etwas langsamer zu lesen, dafür aber sehr konzentriert, damit du nicht nur die Worte liest, sondern auch den Sinn dahinter verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Buch hat lediglich ~165 Seiten. Ich tippe mal 3-6 Stunden - je nach Lesegeschwindigkeit. Im übrigen sehr empfehlenswert für alle die es interessiert, wie das Schulsystem einen jungen Menschen kaputt machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine ahnung wie schnell du lesen kannst , das kannst du dir nur selbst beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenliebe17
26.06.2016, 17:09

wie lange braucht man den durchschnittlich

0

Was möchtest Du wissen?