Wie lange braucht man um 5 kg gesund abzunehmen?

5 Antworten

Um 5 Kilo gesund abzunehmen wahrscheinlich schon 1,5-2 Monate. Versuch mal nicht jeden Tag sport zu machen, weil der Körper sonst denkt er ist in einer Stresssituation, und dann speichert er mehr fett für die Notsituation. Das gleiche gilt für Hungergefühle, deshalb kannst du ruhig nach 18 Uhr noch essen. Eine gesunde Ernährung ist da viel wichtiger. Versuch Kohlenhydrate und Fett zu vermeiden (Reis, Nudeln, Kartoffeln, Teigwaren, Süßes). Dafür mehr Eiweiße (die machen satt aber nicht dick, und sind gut für den Muskelaufbau). Das heißt viel Geflügelfleisch, mageres Rindfleisch, Fisch (ohne Panade), Ei, Magerquark, fettarmen Joghurt etc. Und auf jeden Fall viel Obst und Gemüse (aber mehr Gemüse wegen Fruchtzucker im Obst). Früchteshakes mit fettarmer Milch sind gut weil sie machen auch relativ satt. Versuch viel zu trinken (vor allem Wasser und ungesüßten Tee), und vor jeder Mahlzeit 1-2 große Gläser Wasser, weil das füllt den Magen. Geh am besten 2-3 Mal die Woche 45-60 Minuten Joggen. An 2 Tagen wo du nicht joggst kannst du noch ein Kardiotraining machen (gibts Videos auf Youtube), wo du auch Seilspringen, Situps und Liegestütze machst. Aber generell wenn du Sport machst und du merkst dass es einfacher wird, dann immer Steigern. Viel Glück!

Kann dir keiner sagen, wielang du brauchst. Man kann auch ohne Fastfood und Süßigkeiten vor 18 Uhr 5000 Kcal am Tag verdrücken und in der Woche 3 Kilo zunehmen, diese angaben sind zu ungenau.

Generell ist ein Kaloriendefizit von 500 bis MAXIMAL 1000 Kcal zu empfelen. Damit würden diese 5 Kilo ca. 5 bis 10 Wochen dauern.

Mit der Masse an Sport brauchst du 2 Wochen. Ernährung ist aber auch wichtig nicht so viel Fett und Zucker. Abends keine Kohlenhydrate mehr, dann hast du es in 2 wochen.

Bist du dir da sicher das geht ja fast zu schnell?

0
@CherryLadyy

ach 5 Kilo! ich hatte 2 im Kopf, weiß der Geier warum. 5 kilo dürftest du in 5-7 wochen haben. viel glück

0

2 Wochen für 5kg Körperfett :D dir ist klar, dass das ein ein tägliches defizit von 2000kcal+ bedeutet? xD

0

fitness übungsplan?

Hallo zusammen.

Ich habe nach einem Jahr wieder angefangen zu trainieren und wollte mal die Meinung von euch wissen, die schon lange trainieren zu den Übungen die ich mache.

3x3x8 Bankdrücken 40-50 KG

2x3x10 SZ Curls 30-40kg

2x3x20 Situps

3x10 Schulterheben 60 KG

Machen diese Übungen in Kombi Sinn?

Ich bin 1.84 gross und wiege 80 KG und bin 19 Jahre alt ich habe einen KF Anteil von c.a 17-18%.

Ich möchte den Fokus vor allem auf den Oberkörper legen, Beintraining lasse ich bei Seite da ich viel Rennrad fahre.

LG

...zur Frage

600-700 kcal pro Tag mit Situps abnehmen?

Hallo,ich wiege 206,2 lbs oder 93.5 kg und habe vor zu festen Zeiten 3 mal am Tag 15 Minuten Crunches/Sit-ups zu machen,in der besten geschwindigkeit wo ich diese noch ordentlich ausführen kann (45-50 Situps/Crunches pro Minute) womit ich auf rund 1500-2000 Situps täglich komme (ich habe vor jenachdem ob mir danach situps leichter fallen dies um 5-10 min pro einheit zu erhöhen)

andere Übungen wie Burpees rauben mir zu schnell die puste.

Ich gehe seit August ins Fitnessstudio

Ich bin übrigends bei 2000 situps verbrenne ich mit 93kg laut einer Formel um die 650-700 kcal,und würde ich mir noch eine 10 kg platte besorgen wären es 750 kalorien oder mehr,die frage ist,ob die zahlen stimmen? Wären 650 kcal bei 2000 Sit ups in 45 realistisch? Und würde es meine diät mit einem Kaloriendefizit von rund 1200-1350 nochmal um einiges effektiver machen?

Ja,ich weiß das das kein richtiges Cardiotraining ist.

...zur Frage

Wann ändert sich der Defizit?

Hay,
Wenn mein Gesamtumsatz 2000 Kalorien beträgt und ich jetzt nur noch z.B 1500 kcal essen würde, gewöhnt sich der Körper ja an die Kalorienanzahl pro Tag, wann muss ich den Defizit vergrößern, wenn ich noch paar Kg loswerden will ?
Wie lange hält es an und bei wie viel kg Abnahme gewöhnt sich der Körper dran ?

...zur Frage

Kollege lästert über Figur trotz Abnahme, warum macht er das?

Ich habe ca 20 KG abgenommen, bin halt immer noch etwas kräftig, so ca 10 KG, aber die will ich auch noch loswerden. Ich bin auch zufrieden und in meiner eigentlich Heimat, also von den alteen Freunden sagt jeder wie toll ich abnehme. Doch letztens bei der Arbeit meinte ich " als ich damals noch dick" war, doch soweit kam ich nicht, als ein Kollege meinte " du bist immer noch dick, ich sehe da nichts"" habe ich den Satz leider nicht zuende gesprochen. Auch sonst meint der Kollege das ich noch dick wäre, was mich ja tief verletzt. Er selbst hat ca 10-14 KG Übergewicht sich in den letzten Jahren angefuttert. Warum macht er das und was sollte ich tun???

...zur Frage

Kann ich mit Dinner canceling locker 10 kg abnehmen?

Habe über10 kg übergewicht, mein Idealgewicht wäre 57, habe aber 68! Kann ich in 3-4 Monaten diese 10 kg abnehmen, wenn ich absofort ab 16 Uhr nichts mehr esse? Wer hat gute erfahrungen damit gemacht?? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Bin ich zu dick? Bitte helft mir (fett,Körper,gewicht(

Also, ich bin 1,63 und bin 13 Jahre alt und ein Mädchen. Ich wiege meistens zwischen 57-59 kg..meine Freundinnen sind größer als ich und wiegen 53 kg..sind aber auch spagel..nu meine Frage bin ich zu dick?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?