wie lange braucht man, um 10 kilo abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Um dauerhaft und effektiv abzunehmen, muss man seine Ernährung dauerhaft umstellen, und zwar so, dass man sie ohne Probleme auch dann beibehalten kann, wenn man sein Wunschgewicht erreicht hat! Man sollte sich zucker- und fettarm, ballaststoffreich und abwechslungsreich ernähren...und regelmäßig (Heißhungerattacken kann man ganz einfach vorbeugen, indem man keine Mahlzeiten auslässt). Dabei kann man sich ruhig satt essen, man muss einfach versuchen, ein Gespür dafür zu bekommen, wann man satt ist! Das haben die meisten leider einfach verlernt. Kalorien zählen ist dabei total unnötig! Dazu viel trinken (am Besten Wasser und/oder ungesüßten Tee). Und auf ausreichend Bewegung achten natürlich! Man sollte sich eine Sportart suchen, die einem Spaß macht, dann fällt das Durchhalten nicht so schwer.

Natürlich gehört zum Abnehmen Durchhaltevermögen und Disziplin...und Geduld! Abnehmen dauert seine Zeit. Man rechnet etwa 0,5 kg pro Woche.

Ich habe selber zuviel drauf und will bis Silvester auch 10 kg. abnehmen. Ich hatte mal 2 Wochen Diät gehalten. Also morgens immer 2 Scheiben Vollkornbrot mit Pute und Gurke oder Tomate. Abends geräuchertes Gemüse oder n salat mit Hähnchenbrust. Und 2 mal die Woche eine Mahlzeit, auf die ich Lust habe und ein bisschen naschen. In den zwei Wochen hatte ich 5 Kilo runter.

Meine Cousine hat ne Zeit lang Zitrone mit Petersilie gekoch und das dann jeden morgen getrunken. Also ein Glas voll. Eine Woche hat sie das dann gemacht und eine Woche Pause immer abwechselnd, weil es den Blutdruck senkt. Ich fang morgen an mit meiner Diät.

Viel Glück und Erfolg! :-)

danke, dir auch! wie schaut denn deine diöt genau aus?

0
@oncedonce

Wie die, von der ich dir vorhin erzählt habe. Nur noch Vollkornbrot, abendsbleichte fettarmebKost mit viel Gemüse und Putenfleisch zum Beispiel. Ab 7 Uhr nichts mehr oder kaum noch was. Aber das A und O: viel viel viel trinken! Ich muss mich daran gewöhnen, weil ich sehr wenig trinke. Am besten stilles Wasser. Ich hole immer stilles mit Erdbeeraroma, weil mir von stillem geschmacklosem Wasser schlecht wird. Ich habe auch einen Hund, mit dem ich 2 Stunden am Tag Gassi gehe. Sie ist auch nochmal ein ansporn für mich. Und das mit der Zitronr und Petersilie will ich ausprobieren, obwohl ich Petersilie nicht mag. würg

Ich hatte auch ein kleines Heftchen, in das ich meine verzehrten Kalorien eingetragen habe von dem jeweiligen Tag. Ich habe versucht und 800 kalorien und bleiben, maximal 10 gr Fett am Tag und auf Kohlenhydrate zu verzichten. Zum Beispiel vollkornnudeln oder wie die heißen, statt normale.

0

Also ich hab es in 7 Wochen geschafft. Mit Ernährungsumstellung ( kein weißes mehl, wenig salz, viel salat und mageres fleisch.) Und viel sport. Hab mich wöchentlich gewogen manchmal waren es 3 kg in einer Woche manchmal nur 1kg. Mach dir keine stress mit tägl. Wiegen und so es dauert solang wie es dauert ..... Viel Erfolg

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen