Wie lange braucht man generell um spanisch zu lernen 2?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an. Je mehr Du mit der Sprache umgehst (sprichst, schreibst etc) desto schneller lernst Du sie automatisch.

Dann kommt noch hinzu, ob Du generell ein Sprachenverständnis hast, oder eben nicht. 

Es gibt viele Faktoren. Aber das Sprechen und das Schreiben (regelmäßig) sind schon mal wichtige. Dann solltest Du vielleicht auch Videos und Filme auf Spanisch schauen um dein Hörverstehen zu optimieren :)

Es kommt ja auch darauf an, als was Du es lernen willst (welches Niveau: Urlaub, Gut, Sehr gut etc). 

Danke für deine Tipps 😊

1

Das lässt sich wohl nur schwer beantworten. Was meinst Du denn mit "können"?

Ich spreche ganz gut Englisch und auch etwas Spanisch. Aber ob ich diese Sprache kann, möchte ich nicht bewerten.

Wenn Du mit können ein C2-Niveau meinst, also das "Höchste der sprachlichen Gefühle", dann braucht man bei Vorkenntnissen auf B1-Niveau wohl mindestens ein Jahr, vorausgesetzt Du lebst in diesem Zeitraum in einem entsprechenden Land und gehst zum Praktizieren unter die Leute.

Die Schnelligkeit des Erlernens einer anderen Sprache hängt aber auch von den Kenntnissen in anderen Sprachen der gleichen Familie ab. Wenn Du also auch Französisch sprichst oder auch Englisch, wirst Du immer wieder Gemeinsamkeiten entdecken, wodurch sich die Sprache leichter verfestigt.



Hola, das "Höchste der sprachlichen Gefühle" ist nicht das Niveau C2, sondern wenn man Spanisch spricht, ohne jemals mit diesen Niveaus zu tun gehabt zu haben. :-) Pero bueno, das ist natürlich hier nicht das Hauptthema.

1
@laserata

Gut, bei dieser Formulierung bin ich von einem Nichtmuttersprachler ausgegangen. :-)

1

Was möchtest Du wissen?