Wie lange braucht man für die Strecke?

Support

Liebe/r kikiliki,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Eva vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geschwindigkeit = Weg / Zeit

v = s / t <=> t = s / v

also:

.

1) 240 km / 100 km/h = 2,4 h

2,4 Stunden entsprechen 2,4 * 60 = 144 Minuten

.

2) 240 km / 130 km/h = 1,846... h

1^,846 Stunden entsprechen 1,846 * 60 = 110,76 Minuten

kürze die Meter sprich Strecke heraus

Wisst ihr vieleicht was dabei raus kommt ? 120 km = 1h nach welcher zeit erreicht man 440km ? 

Rechne doch mal aus. Einfacher Dreisatz.

Einfacher Dreisatz?

Tolle Antwort - rechne mal vor, bitte.

0
@JotEs

100 km/h = 100 km in einer stunde

240 km = 100 km * 2,4

also braucht man für 240 km mit 100 km/h = 1 stunde * 2,4

0
@JoeyJones

Hm, Dreisatz geht irgendwie anders ...

.

Was du da als "Dreisatz" verkaufst, ist eine Rechnung, die "krampfhaft" auf drei Zeilen verteilt ist, wobei die erste Zeile ohnehin ganz entfallen kann, da die dort beschriebene Gleichung nichts besonderes aussagt ( x = x ist immer richtig ).

.

Will man die gegeben Aufgabe im Dreisatzverfahren lösen, muss man so vorgehen:

100 km in 1 Stunde

1 km in 1 / 100 Stunden

240 km in 1 / 100 * 240 = 2,4 Stunden

0
@JotEs

Vielleicht ist es kein Dreisatz, dennoch ist die Rechnung recht einfach und du bist nun befriedigt, weil du mal wieder beweisen konntest, dass du super in der Schule aufgepasst hast. Schönen Sonntag noch ;)

0
@JoeyJones

Weißt du, mich ärgern einfach solche Anworten wie: "Das ist einfacher Dreisatz!"

Oft habe ich den Eindruck, dass der Autor einer solchen Antwort selber nicht so ganz genau weiß, was eigentlich ein Dreisatz ist.

Und bei dir ist mir nun einfach das Fass übergelaufen ...

Sei nicht sauer, es hätte auch viele andere treffen können.

.

Übrigens: Meine Schule ist ungefähr 30 Jahre her ...

0

setz dich ins auto und find es heraus!

Was möchtest Du wissen?