Wie lange braucht ihr für ein Buch?

8 Antworten

Lesen ist ein Vergnügen (ich persönlich liebe es zu lesen), und ich lese normalerweise Bücher von etwa 500 Seiten, was an einem normalen Lesetag etwa 3-4 Stunden entspricht.

Der Zeitaufwand kann jedoch je nach Länge des Buches variieren. Ein Buch über die Geschichte eines Landes kann zum Beispiel einige Wochen in Anspruch nehmen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du liest 500 Seiten in 3-4 Std.?

0
@MarkusWiese

Das ist stark. Mal ganz davon abgesehen, dass ich, nur wenn ich krank bin, so lange am Tag lesen würde, das Pensum schaffe ich nicht.

0

Nicht sonderlich lange ... oftmals wenige Stunden. Habe heute ein neues Buch bekommen - das werde ich heute Abends noch durchlesen. Sind aber auch nur 240 Seiten.

Es gibt natürlich auch Bücher, wo ich länger brauche - so dicke Schinken halt! ^^+gg

Aber ein enfaches Taschenbuch oder eine Autobiographie lese ich schon am Stück durch. Geht ja ziemlich schnell :-)

Kommt darauf an wie spannend es ist, und wie viele Seiten es sind. Bei 500 Seiten brauche ich, wenn es ein wirklich sehr gutes Buch ist, ca 5 Stunden oder so. Bei 1000 können es schon Mal 2 bis 3 Tage sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

2,5 Tage bis mehrere Jahre xD

Kommt drauf an, ob mir das Buch gefällt

Ein gutes Buch von 600 Seiten lese ich ca. 2 Wochen

Was möchtest Du wissen?