Wie lange braucht eine Bänderzerrung zum heilen?

2 Antworten

Sehr lange, hatte mitlerweile schon 7 mal an den linken Innenbändern. Der einzige Rat den ich dir geben kann ist wirklich lange zu pausieren. Denn deine Bänder sind jetzt geschwächt und es kann so wie bei mir kommen, dass du eben ständig was an diesen hast. Also lass es erst alles wieder komplett heilen bevor du wieder anfängst, denn lieber ne lämgere Pause als ständig aussetzen zu müssen!

Danke für den Tipp! Ich werde mich zusammenreißen :-/

0

Bauchmuskelzerrung heilt nicht ab, was tun?

Hallo! Ich habe heute eine Sportlerfrage, bzw. eine Frage zu einer Verletzung. Also: Zuerst mal zu mir, ich bin 19 Jahre alt und spiele im Verein Fußball. Ich habe mir vor mittlerweile schon ca. 10 Wochen eine schwere Zerrung links unten im Bauch im Bauchmuskel zugezogen... (Also die Zerrung ist Sonntags während einem Spiel von uns bei einem Sprint kurz vor Ende der Partie plötzlich gekommen.) Wir hatten ja jetzt Sommerpause und ich habe mich wirklich 7-8 Wochen komplett geschont, was Laufen oder Bauchmuskeltraining betrifft.. War mehrmals beim Arzt und habe Spritzen bekommen und Tabletten verschrieben bekommen. Eigentlich sollte die Zerrung nach 6-8 Wochen verheilt sein, aber wir haben jetzt mit der Vorbereitung angefangen und ich spüre die Schmerzen einfach immernoch!!!
Ich werde bald noch verrückt wenn ich jetzt wieder das Training einstellen muss. Ich merke, dass es sich schon von dem Schmerz her besser ertragen lässt als vorher und dass ich eigentlich auch uneingeschränkt laufen kann, aber wenn ich beim spielen eine schnelle Drehung durchführe oder einen pass mit links spiele spüre ich immer dieses unangenehme stechen im unterbauch. Ich wollte jetzt gerne von euch wissen, was könnte ich noch tun um den Heilungsprozess endgültig mal abzuschließen? Ich bin jetzt schon fast so lange verletzt wie bei einem Bauchmuskelriss... Danke im Voraus für die Antworten! :)

...zur Frage

Zerrung oder Muskelfaserriss, was tun?

Vor ca. 1 Jahr hatte ich während des joggens einen stechenden Schmerz in der Wade. Bin dann ca. 10 Tage nicht gelaufen. Habe dann 2-3 mal wieder angefangen mit dem joggen. Es hat unterschiedlich lange gehalten. Im September bin ich einen Halbmarathon gelaufen und das ohne Probleme. Vor ca. 4 Wochen ging während des joggens der stechende Schmerz an der gleichen Stelle wieder los. Habe 3 Tage pausiert und habe mit kurzen Einheiten wieder gestartet. Bis hierhin alles toll. Heute beim joggen nach 12 km wieder an der gleichen Stelle der stechende Schmerz. Bin dann nach Hause gelaufen. Jetzt beim herum laufen, ist der Schmerz weiterhin spürbar.

Wie bekomme ich dieses Problem dauerhaft unter Kontrolle, da es ziemlich nervt ständig in dieser Form überrascht zu werden?

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus.

...zur Frage

Umgeknickt- kann kaum laufen und habe starke Schmerzen. Was soll ich machen?

Hey. Ich bin heute in der schule beim sport umgeknickt(ca. 8:30uhr). Es tut immernoch sehr weh und ich kann kaum auftreten. Es zieht auf der Innenseite. Was soll ich machen? Kühle den linken knöchel gerade. Ins Krankenhaus kann ich nicht.

...zur Frage

Knöchel geschwollen - Zerrung?

Seit ca. 2 Wochen ist mein linker Knöchel geschwollen ohne Hämatome, den Knöchel sieht man eigentlich nicht mehr wirklich. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht warum - ich bin nicht umgeknickt oder sonstiges. Habe auch Schmerzen beim gehen oder eher humpeln und öfters beim liegen. Wollte eigentlich am Montag ins KH fahren aber heute ist es im Vergleich zu gestern besser (kaum schmerzen, aber noch geschwollen), creme ihn auch fleißig mit Voltaren ein. Soll ich trotzdem am Montag ins KH fahren oder wird es wieder von alleine gut? Bild im Anhang!

...zur Frage

Bänderriss oder Bänderzerrung?

Hallo,

bin am Sonntag umgeknickt und habe ein lautes Knacken gehört.Der Fuß schwillte stark an und wurde warm.Hab das ganze sofort gekühlt und still gelegt.Jetzt stellt sich meine Frage ob die Verletzung ein Bänderriss oder eine Zerrung ist.Ich geh morgen zum Arzt will mich aber schon vorbereiten was kommt.

Noch einige (evtl.) nützliche Informationen:

-Ich kann den Fuß nicht komplett zum Schienbein ziehen

-Nach einandhalb Tagen kann ich den Fuß auf den Boden absetzen(Manchmal mit Schmerzen)

Den Rest sieht man ja auf dem BIld

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?