Wie lange braucht ein Septum zum abheilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Abheilzeit dauert mind. 6 Wochen.. falls du einen schlechten Piercer hast, der dir das direkt durch den Knorpel sticht, dauert das ca. ein halbes Jahr. Das Piercing wirst du am Anfang wahrscheinlich nicht ständig draussen haben können, da sich der Stichkanal relativ schnell zusammenzieht. Da bleibt nur hochklappen, aber wie du selbst gesagt hast, sieht man das immer ein wenig.. Ich würde das vorerst lassen, denn wenn du erstmal einen Ausbildungsplatz suchen musst, wirst du dieses Problem weiterhin haben..

Also... Das braucht 2-3Monate. Rausholen am anfang gar nicht ! Ist direkt zu ! Kannst den Piercer sagen das er es nach dem Stechen einklappen soll dann sieht man es GAR NICHT! :) Aber dann, muss es auch bis die Abheilzeit ende ist, drin bleiben.

Also, meine meinung ist, dass wenn du dich damit schämst und es nicht tragen willst, du einfach keins machen solltest. Warte doch noch ein bisschen bis du richtig entschlossen bist oder du deine Schulzeit abgeschlosen hast.

Tuennes123 26.08.2012, 17:26

ich würde gerne eins haben und schämen würde ich mich nicht. nur in der schule is das sone sache bei mir

0

Was möchtest Du wissen?