Wie lange braucht ein Elektro-Auto zum aufladen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier findest Du die Antwort auf deine Frage:

www.renault-ze.com/de/#/de/funktionsweise/lademoeglichkeiten.html

Link funktioniert hier leider nicht richtig, also bitte in die Zwischenablage kopieren und im Adressfeld des Browsers einfügen !

Naja , wenn man bereit ist, für eine Urlaubsreise von Hannover in den oberbayrschichn Raum eine mindestens 8 stündige , oder auch mehrere , einzulegen mag es noch angehen. Allerdings wird es wohl problematisch sein, immer die jeweils passende zu finden. Umfangreiche Recherchen sind da nötig und wenn besondere Umstände wie Staus oder Wnterbedingungen die Reichweite verkürzen, bleibt nur teures Abschleppen zur nächsten Ladestation. Im Nahverkehr zwar fast ideal, aber oft auch nicht mal unproblematisch, ein erweiterter Einkaufsbummel zum nächsten Ort kann schon scheitern. Und was macht ein Laternenparker??? Strippe ziehen aus dem 4 Stock??? oder 400 m Ladekabel kaufen und durch die Gegend verlegen. Die nötige Aufsicht darüber nicht vergessen. Der Besitzer eines solchen Gefährts wird wohl viele unruhige Nächte verbringen, nur damit er am nächsten Tag seine Arbeitstelle erreicht. Für Eigenheimbesitzer mit Garage zwar ein Alternative für tägliche Fahrten, aber trotzdem sehr kostspielig, der Anschaffungspreis von durchschnittlich etwa 30 000 Euro und ein kostspieliger Batteriwechsel nach ca 3-4 Jahren bedarf da schon eines sehr guten Einkommens. Eine Kassiererin im Supermarkt könnte das ´wohl nie stemmen.

Was möchtest Du wissen?