Wie lange braucht ein Drosselküken bis es selbstständig frisst?

Drosselküken - (Aufzucht, Jungvogel, DrosselKüken)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Und bitte keine Regenwürmer mehr füttern. Besser geeignet sind Heimchen sie sind eine Grillenart. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich: klein, mittel und groß. Am häufigsten werden die mittelgroßen Heimchen verfüttert, sie haben eine Länge von etwa 1,5 bis 2,5 Zentimeter. Man bezieht sie lebend und friert sie umgehend nach Erhalt mitsamt der Schachtel ein. Kleinere Mengen der Futtertiere kann man in Zoofachgeschäften kaufen, allerdings sind sie dort weitaus teurer als beispielsweise bei einem Spezialversand. Aufgetaute Heimchen sollten sofort verfüttert werden, da sie ausgesprochen schnell verderben! Haben sie sich bereits schwarz verfärbt, sind sie nicht mehr verwendbar. Verfüttern Sie also nur hell- bis mittelbraune Heimchen.

Okey dankeschön :) das ist gut zu wissen :)

0

Deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten - aber das ist so unglaublich süß!!! :-)

Ja das ist es :) aber trotzdem danke:D

0

Die Seite wildvogelhilfe wird dir da weiter helfen. Dort findest du die wichtigsten Informationen zu Aufzucht. Woher kommst du denn ? Am besten ist wenn jemand fachkundiger ihn aufpäppelt

Ja da habe ich mich schon erkundigt :) danke.

0

Oh ist das Kleine süß ❤❤❤
Ruf einfach mal bei nem Tierarzt an. Die können dir das bestimmt sagen!

Okey danke werde ich machen :)
Jaa das ist sie *~*

0

Was möchtest Du wissen?