Wie lange braucht ein Antibiotikum um Wirkung zu zeigen?

6 Antworten

nach einem Tag müsste es Dir schon besser gehen. Durch übertriebenen Antibiotika-Einsatz (es wurde eine zeitlang wegen jeden Pups Antibiotika verschrieben) ist der Mensch heute manchmal resistent. Aber inzwischen fand ein Umdenken statt (empfinde ich so) und im Normalfall helfen Antibiotika.

Besserung zeigt sich nach wenigen Tagen (2-3) aber wichtig ist, dass du das Antibiotikum fertig nimmst, solange wie's der Arzt verordnet hat. Sonst können die Bakterien Restistenzen dagegen entwickeln, was zur Folge hätte, dass beim nächsten Mal wo du das Antibiotikum nehmen möchtest, es nichts mehr wirken würde.

Also immer die volle Dosierung bis zum Ende nehmen. In der Regel braucht man die Packung auf oder sonst so lange wie's der Arzt empfiehlt. Falls du Nebenwirkungen kriegst (Durchfall) hol dir noch ein Produkt aus der Apotheke das die Darmflora wieder aufbaut.

Und zum Schluss: Gute Besserung!

Das hängt sehr von deinem Immunsystem ab. Wenn du ein sehr starkes Immunsystem hast und vorher so gut wie nie Antibiotika genommen hast wirst du bereits nach 1-2 Stunden erste Wirkungen spüren. Nach 6-7 Stunden wird es dir (z.B. bei einer Bronchitis oder Pneumonie) schon wesentlich besser gehen. Nach 24 Stunden wirst du zu 90% wieder topfit sein.

Bei "normalen" Menschen, die bei jeder Kleinigkeit Antibiotika nehmen oder älteren Menschen (wie den Meisten die hier kommentiert haben) kann es um einiges länger dauern, 1-2 Tage für erste Ergebnisse

Wie kann man nur so dermassen geistigen Dünnsch**** hier abliefern!?

Wirkungseintritt nach 1 bis 2 Stunden...wenn man keine Ahnung hat,besser Fre*** halten!!

0

Cefpodoxim wirkt nicht? (Antibiotikum, Mittelohrentzündung)

Bin gleich nachdem ich minimale Schmerzen im Ohr hatte zum Arzt gegangen, der eine Mittelohrentzündung diagnostizierte.. Die Schmerzen werden aber nicht besser sondern eher schlimmer.. Nehme das Antibiotika schon 3 Tage?! Ist die langsame Wirkung normal?

...zur Frage

Wirkung der Pille bei Einnahme von Antibiotika?

Hallo,

ich habe eine Frage zur Pilleneinnahme bei gleichzeitiger Einnahme von Antibiotika.

Es ist so, dass ich seit Mittwoch Abend ein Antibiotikum einnehmen muss, 10 Tage lang jeweils morgens und abends eine Tablette.
Mein Hausarzt hat mich auf die herabgesetzte Wirkung der Pille bei diesem Antibiotikum informiert.
Nun gehe ich heute in die Pillenpause. (21 Tage Pille/7 Tage Pause). Ich nehme die erste Pille also wieder nächsten Samstag ein. Diese nehme ich regulär immer abends ein. Mein Antibiotikum nehme ich das letzte mal aber auch nächsten Samstag morgen ein.
Nun stell ich mir die Frage, ob die Wirkung der Pille auch für den gesamten nächsten Zyklus herabgesetzt ist, oder nicht. Ich weiß nicht, wielange das Antibiotikum im Organismus nachwirkt, wenn ich die am Samstag Morgen das letzte Mal nehme und abends die erste Pille des Blisters nehme.
Oder reicht es aus, in dem neuem Zyklus 7 Pillen ordnungsgemäß einzunehmen und dann ist der Schutz wieder vollständig hergestellt?
Ich hoffe diese Frage kann mir jemand beantworten. Vielen lieben Dank schon mal.
(Ich nehme Femigyne und gerade cefuroxim)
Liebe Grüße

...zur Frage

Was ist die Wirkung von Antibiotikum?

...zur Frage

Antibiotikum und Alkohol - Wirkung?

Hallo, ich muss momentan 3x täglich Antibiotikum einnehmen. Morgen abend bin ich auf einer Party eingeladen, daher wollte ich wissen, ob ich dort Alkohol trinken darf und wenn ja wie viel. Wie verhält sich Antibiotikum und Alkhol? Ist es schlimm, wenn man bei der Einnahme von Antibiotikum Alkohol trinkt? liebe Grüße!

...zur Frage

Haben alle antibiotika die gleiche wirkung?

Hallo habe fragen zum thema antibiotikaes gibt ja verschiedene wie penicilin oder azithromizin haben alle antibiotika die selbe wirkung . Das heist wenn man tripper hat wirkt ja azithromizin seht gut würden alle anderen antibiotika genauso gut helfen oder wirkt jedes antibiotikum anders. Hat jedes antibiotikum sein eigenes spezielles gebiet also wie bei azithromizin bei schleimhäuten wirkt. Ich bitte um ausführliche antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?