Wie lange brauchen thuja Bäume um anzuwachsen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

is 4 Wochen! Neue Triebe kommen schon im Herbst! Vielleicht bei Trockenheit gießen. Günstig wäre , um die Pflanze einen kleinen Wall zu ziehen, dann das Wasser da rein: 1 X am Tag, aber nur bei Trockenheit. Braune Stellen in den Zweigen mit Gartenschere entfernen! Viel Spaß, tolles Gedeihen! Aber noch eins: Sollte der Hauptstammtrieb braun werden, Pflanze raus und zur Mülldeponie!. Sollten kleine Sporen und Restlinge abfallen, diese unten liegen lassen. Sie schützen vor Austrocknen. Nicht abharken! Also nochmals alles Gute mit der Tuja!

Super vielen dank! Du schreibst braune Zweige abschneiden? Ist das also normal das manche Zweige nach Pflanzung etwas braun sind? Ist bei uns nämlich auch an manchen Bäumchen?

0
@Manu040280

Ja, ist normal! Aber nur Zweige und Zweiglein! Der ganze Baum nicht! Die Tuja's werden über 2,50 m.

0

"Anwachsen" in diesem Sinne gibt es nicht. Wenn es genügend regnet, brauchen sie nicht gegossen werden. Da es aber zur Zeit SEHR trocken ist, musst du wenigstens 2 mal in der Woche gießen - geht nicht anders. Erst im nächsten Jahr haben sich ihre Wurzeln so weit verlängert und verzweigt, dass sie in der Regel mit den natürlichen Niederschlägen auskommen.

Wenn ihr den Boden gut vorbereitet hattet vor der Pflanzung und ihn jetzt nicht austrocknen lasst, wachsen die Pflanzen schnell an. Wichtig: mulchen, damit die Feuchtigkeit besser erhalten bleibt. Sonst wässert ihr euch 'nen Wolf.

Thuja wieder auffrischen?

Hallo,

kann man eine Jahrzehnte alte Thuja die immer auf ca. 2 meter geschnitten worden ist wieder erneuern in dem man sie z.b. ganz unten auf 40-10cm herunter schneidet und frisch wachsen lässt oder geht es nicht mehr? Auf andere Art?

Der Stamm ist mittlerweile sehr dick geworden und drumherum sehr kahl, die grünen Stellen werden immer öfters braun und müssen abgeschnitten werden.

...zur Frage

Alte Thujahecke entfernen?

Im Garten steht eine große Thujahecke. Sie hat eine Höhe von 3 m, eine Tiefe von 1,5 m und eine Breite von 7 m. Wie bekomme ich die am einfachsten und schnellsten weg? Der Garten hat leider keinen anderen Zugang als durch die Wohnung oder eine schmale Tür durch die Garage. Einen Minibagger kann ich also nicht nehmen. Gibt es sonst noch Ideen für Hilfsmittel?

...zur Frage

Thuja - Hecke von 2 Menschen in einer Woche kaputtgepinkelt? Wer hat Gartenbauausbildung o. Erfahr.?

Hallo Liebe Leser,

meinen zwei Installateuren wird vorgeworfen eine 25 Jahre alte Thuja-Hecke kaputtgepinkelt zu haben dito einen Stamm einer Buchsbaumhecke links daneben (etwas abschüssig). Das ganze säumt eine Beton-Terasse aus dem Baujahr 1967. Nach ca 5 Werktagen wurden 2 Thuja-Stämme braun+ein Buchsbaumstamm (ende April). Von aggresiven Hunde o. Katzen-Urin kann man diesbezüglich im www lesen. Aber nicht vom Menschenurin. Tatsache sind meine Jungs nachweislich einmal pro Tag beim Großhandel um der Ecke gewesen und essen kein rohes Fleisch wie Katzen und Hunde.

Wie lange und wieviel müsste denn ein bzw. zwei Menschen urinieren das 3 Stämme absterben?? Hat der menschkiche Urin überhaupt so einen hohen Salzgehalt????

Unsere Auftraggeberin will nicht den Installationspreis drücken , hängt aber sehr emotional an dieser Thuja-Hecke . Diese wurde von Ihrem kürzlich verstorbenen Vater gepflanzt-andererseits sind meine langjährigen SHK-Mitarbeiter auch nicht diejenigen die Bier auf dem Bau trinken und sich im dichtbewohnten Gebiet eine Pinkelecke straßenseitig aussuchen . Es gibt viele Thuja Wurzelkrankheiten-aber der Vorwurf steht-da wir als SHK-Fachbetrieb nicht an eine Bautoilette gedacht hatten!

Wer kann da was objektives zu sagen?

Dank im Vorraus Meister Löti

...zur Frage

Thuja werden von Innen Schwarz, warum?

Hallo,

Ich habe letztes Jahr im Mai ca 30 Thujas gepflanzt, es waren Container Pflanzen gut durch gewurzelt, Höhe 160-180 cm, musste extra Graben machen, habe dann 50-60cm tief Gestein mit Schlaghammer freigemacht, und zusätzlich Pro Pflanze 3-5 30 cm tiefe Löcher (Durchmesser 25mm) unten im Split gemacht, damit die das Wasser abfließen kann. Ich hab natürlich noch eine passende Blumen-Erde gekauft, pro Pflanze ca 50-70 Liter. Alles im Mai Schön eingepflanzt, es gab im November 2016 keine Probleme!

Jetzt im April 2017 habe ich die Pflanzen kurz zurückgeschickten, und müsste dabei feststellen, das einige Pflanzen von Innen und meistens unten Schwarz(auch extrem Braun) sind. Es sind 3 auf einer folgende Pflanzen betroffen, Bilder folgen.

Was kann das sein? im Winter verdurstet? Urin? Pilze?

ich wäre dankbar für jede Hilfe.

...zur Frage

Maracuja Baum trägt keine Früchte?

Wir haben diesen Sommer im Norma ein Maracuja Baum gekauft. Wir haben ihn im Garten gepflanzt, er ist schön gewachsen, hat viele neue Äste und Blüten bekommen und sieht auch gesund aus. Der Baum trägt aber keine Früchte. Brauchen diese Bäume einige Jahre, bis sie Früchte haben? Oder was könnte der Grund dafür sein, dass der Baum keine Früchte hat, obwohl er gesund ist. Kann es sein, dass er von Bienen bestäubt werden muss, damit Früchte wachsen können? Ich kenne mich damit nicht so aus.

...zur Frage

Pilzbefall bei Nadelgewächs (wahrscheinlich Thuja)

Hallo, dieses Nadelgewächs (Thuja?) in meinem Garten hat einen schweren Schaden durch Pilzbefall. Kann man da noch etwas tun? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?