Wie lange brauchen die Würmer dazu?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würmer entdecken den Kadaver nicht, sondern Insekten. Sobald die Verwesung einsetzt riechen es Fliegen und Aaskäfer und legen ihre Eier auf bzw. an den Kadaver. Aus den Eiern schlüpfen Larven, die sich von dem Kadaver ernähren.

Es lag da einst eine Verwechslung vor, nicht Würmer, sondern Maden sahen sie am Werk des Kadavers und meinten fälschlich dies seien wohl Würmer.

Nicht Würmchen, eher Schmeißfliegen und Co finden die Kadaver und legen Eier. Deren Larven sind dann die "Würmchen". Geht oft innerhalb von einer Stunde.

Was möchtest Du wissen?