Wie lange brauche ich wenn ich mit 2 hanteln pro tag 1000 mal bizepscurls mache für die ersten ergebnisse ps bin nicht dick?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Bevor Du etwas siehst wirst Du eher gesundheitliche Probleme bekommen zumal die Regeneration fehlt.

Bitte trainiere nie alleine oder auch nur vorwiegend den Bizeps.  Es entstehen sonst Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). Nur ein komplexes Training ist ein gutes Training.

 Beim Bizeps ist natürlich der Trizeps das Gegenstück. 

Natürlich sind das auch zu viele Wiederholungen, alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Muskel wächst in der Ruhephase nicht während der Belastung.

Weniger Wiederholung mit höheren Gewichten ist effektiver. Ernährung ist auch ein Thema.

Lass dich doch mal beraten. Im Fitnessstudio aber bitte bei einem richtigen Fitness- und Ernährungstrainer und nicht bei einer "Servicekraft".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Sätze à 8-12 Wiederholungen. Machst du mehr Wiederholungen, bekommen deine Muskeln mehr Ausdauer. Machst du weniger bekommen sie mehr Volumen. Finde das richtige Gewicht für dich und gib gas jupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist viel zu viel. Zu viele Wiederholungen für vernünftigen Masseaufbau.

Nutze ein Gewicht, womit Du gerade 8 -10 oder 10-12 Stück schaffst und führe die Übung konzentriert und ohne abzufälschen aus - langsam, auch die Abwärtsbewegung.

Mache mehrere Sätze am Stück z.B. 3 und bedenke auch, dass die Muskeln eine Pause ohne Training brauchen. Mache diese Übung bis Du mehr Gewicht brauchst und dann wirst Du schon sehen, wie die Muskeln wachsen.

Viel Erfolg.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?