Wie lange brauche ich um Noten zu lernen damit ich auf dem Keyboard spielen zu können?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich spiele seit zwei Jahren Klavier, seit drei Gitarre. Noten lesen kann ich nicht besonders gut zumindest nicht gut genug um einfache Melodien vom Blatt zu spielen.

Um ein Instrument zu spielen muss man nicht zwingend Noten lesen können. Auf dem Klavier habe ich mir zuerst einfache Improvisation beigebracht, das macht auch super Spaß und man hat für den Anfang am Klavier mehr Erfolgserlebnisse. Es gibt viele tolle Youtube-Tutorials für so etwas. Mittlerweile übe ich auch klassische Stücke.

Also man kommt um Notenlesen auch herum, Paul McCartney (Beatles) konnte laut eigener Aussage noch nie Noten lesen!

hagstromxl5 23.08.2015, 12:42

Übrigens: Fixier dich bloß nicht aufs Notenlesen, denn mich hat das immer ziemlich abgehalten davon ein Instrument anzufangen. Ich dachte dafür müsste man es schon beherrschen.

0

Noten lernen und können hat doch nichts mit Keyboard spielen zu tun oder? Nur weil man ev. die Noten kennt, weiß man noch lange nicht welche Taste man drücken muss. Somit denke ich, das alles seine eigene Zeit braucht.

Jeder lernt unterschiedlich schnell. Ist auch abhängig davon wie lange am Tag du übst.

Es kommt drauf am was für ein typ du bist. Spielst du eher nach dem gehör oder nach Noten? PS: ich spiele seit knapp 8 Jahren gut klavier und bin Grottenschlecht im Notenlesen.

Was möchtest Du wissen?