wie lange brauche ich um italienisch gut zu beherrschen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte in meiner Schulzeit auch 3 Jahre Italienisch aber weniger Stunden als du. In meinem Studium bin ich dann für ein Semester nach Italien gegangen. Und das hat funktioniert. Von dem was du schreibst ist dein Italienisch besser als meins war als ich hingegangen bin. Das ist aber kein Problem. Du musst einfach hin und anfangen zu reden. Es ist kein Problem wenn du mal ein paar Sachen verdrehst oder das falsche Wort verwendest. Italiener freuen sich normalerweise wenn du versucht ihre Sprache zu sprechen und helfen dir gerne das richtige Wort zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von individium230
18.03.2014, 21:51

oh dankeschön ich glaube dann werde ich es versuchen :)

0

Was möchtest Du wissen?