Wie lange brauche ich um 25 kg abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

naja da tust du ja schon einiges

dann nur noch ein paar andere tips (such dir was raus):

liegestütze

situps

rumpfbeugen

gymnastik (im allgemeinen)

gewichte heben und auch damit ein paar runden im zimmer laufen

treppen rauf und runterlaufen

fußball

handball

radeln

joggen

schwimmen

hürdenlauf

hindernislauf

nick999 09.04.2011, 16:31

ok ich habe mich für Gewichte heben entschieden wieviel kg soll ich heben und wie lange und wieviel ?

0
coeleste 09.04.2011, 18:54
@nick999

das musst du selbst herausfinden

sowie es zu schwer ist: nimm weniger

wie lange: bist du merkst,uh das reicht

thx für ha

0

Hallo,

in deinem Alter sollte man eigentlich noch gar nicht abnehmen, aber dein BMI ist ziemlich hoch, also spreche am besten mal mit einem Arzt darüber, der gibt dir bestimmt auch nützliche Tips. Um gesund 25 kg abzunehmen, brauchst etwas länger. Bleib geduldig und ich wünsche dir viel Erfolg. Denk dran: Viel Bewegung und nicht zu viel Süßes essen.

Hi,

der Sport ist das Eine aber eine richtige Ernährung gehöhrt auch dazu! Wenn ich das lese was du isst wird das bestimmt nach hinten los gehen! Rechne bitte mal die Kalorien die du zu dir nimmst aus, und zwar wenn du Karotten und Paprika isst und dann auch die Kalorien an dem einen Tag wenn du dir was gönnst! Wenn du mir das schreibst kann ich dir deinen Fehler nennen!

Gruß Cosel

nick999 09.04.2011, 16:46

ich gönne mir ja keine tafel schokolade sondern nur einen kleinen schoko riegel in der woche

0
Cosel 09.04.2011, 17:17
@nick999

Hi, dass ist keine gesunde Ernährung!!! ich habe in einem Jahr ast 20 Kg abgenommen und esse mehr wie früher,aber Schoklade event. mal ein zwei Stücken! Der Mensch soll am Tag mindestens 1200 Kcal zu sich nehmen,nach oben kann man auch mal gehen, an solchen Tagen einfach mehr Sport machen und mehr Kalorien verbrennen! Abnehmen ist Kalorienzufuhr - Kalorienverbrennung = um so kleiner der Betrag um so mehr abnahme!

Karotten und Paprika und ab und zu mal ne Taffel Schoklade,entschuldigung auch mit 12 müßtest du das wissen, dass es keine gesunde Ernährung ist!

Gruß Cosel 

0

ca. 2 Jahre. Du musst dich dann aber auch gesund ernähren, sport machen, viel wasser trinken und wenig süßigkeiten essen, dann kann man das packen

Von deinem beschriebenen Essen bist du nicht dick geworden, du ißt wahrscheinlich sonst sehr ungesund oder hast früher viel gegessen. Deine Eltern sind für dich noch sehr verantwortlich. Rede mit der Mutter, daß sie dich gesund bekocht.

nick999 09.04.2011, 14:26

macht sie auch 2 in der Woche fisch mit salat und hauptsächlich vollkorn produkte nur sehr sehr selten weis mehl produkte und ab abend esse ich keine kohlenhydate mehr ausserdem macht sie noch suppe selber

0
nick999 09.04.2011, 14:27
@nick999

ja ich bin der einzige dicke in der famielie mein vater war früher body bilder 

0
Agnes10 09.04.2011, 14:40
@nick999

Wenn du wirklich so wenig ißt und dich viel bewegst, solltest du dich mal vom Arzt untersuchen lassen.........

0

hmm... das is eigentlich mehr ein fall fürn arzt<.<

Was möchtest Du wissen?