Wie lange brauch eine Kehlkopfentzündung?

1 Antwort

Hi Mona1711,eine Kehlkopdentzündung ist zu Beginn fast immer viral verursacht und kann nur symptomatisch behandelt werden.Nach einigen Tagen kann es zu einer bakteriellen Superinfektion kommen,welche sich zB durch eimnen gelb-grünen Hustenauswurf zeigt.Dann ist die Einnahme eines Antibiotikums und ev.eines schleimlösendes Mittels vonnöten.Das wird ein Arzt verordnen,da Rezeptpflicht besteht.LG Sto

Kehlkopfentzündung heilt nicht? (6 Wochen Heiserkeit)

Habe seit 6 Wochen Kehlkopfentzündung, inhaliere, trinke Tee, lutsche Bonbonbs und schone Stimme wo es geht, aber die Heiserkeit wird einfach nicht besser, was kann man tun? Mein HNO hilft nicht wirklich weiter! -.-

...zur Frage

Normaler husten oder lungenentzündung?

hay:) ich habe ca seit 1 woche einen reiz-husten der einfach nicht aufhören will.... ich inhaliere trinke sehr viel tee & lutsche auch dobendan, allerdings wird es nicht besser... ich wollte auch zum arzt gehen allerdings hat dieser gerade urlaub-.- und der nächte arzt ist 2 stunden entfernt, ich habe kein fieber o.a sondern nur der reiz--husten... könnte es trotzdem eine lungenentzündung sein?

...zur Frage

Erkältung kündigt sich an...was tun?

Hi, seit vorgestern leichte Halsweh, Druck auf der Stirn, minimal erhöhte Temperatur, totales Unwohlsein. Ich trink abends ganz viel Tee mit Honig, hab heute schon 2,5l Wasser getrunken, Aspirin Plus C genommen und lutsche am laufenden Band Salbei-Bonbons, gehe mit Wärmflasche ins Bett, habe beim Frühstück Radieschen gegessen (desinfizierend?!) usw..... kennt jemand noch so gute Tipps, damit man sich wohl fühlt?

...zur Frage

E shisha Stimme weg :/

Also ich rauche seit ner Woche e shisha mit 0mg Nikotin. Jetzt ist meine Stimme weg und bisschen Schleim im Hals, aber hab keine Schmerzen und meine Mutter, die nichts von dem Rauchen weiß, tippt auf Kehlkopfentzündung. Ich soll jetzt zum Arzt gehen...aber sieht er, dass es vom Rauchen kommt, sollte es keine Kehlkopfentzündung sein?

...zur Frage

Hals/Schluckbeschwerden was kann ich noch tuen?

Hallo ihr, ich habe seit 3 Tagen Starke Schmerzen beim Schlucken und auch so beim Sprechen Halsschmerzen. ich hab schon vieles ausprobiert wie :

-Salz gurgeln -Salbei BonBons -Tee (generell viel Getrunken) -Umcaloabo (mittel gegen hals/bronchen beschwerden)

Doch es geht nicht weg! Nur ich kann/will nicht zum Arzt da ich vor 2 wochen erst dort war und eine mandelentzündung hatte und antibiotikum nehmen musste (bis vor 1 woche) und ich kann das jetzt nicht nochmal nehmen!!!

Kennt ihr vlt. noch andere Hausmittel oder Halstabletten die es Rezeptfrei in der Apotheke gibt ?

Schonmal Danke im vorraus <3

...zur Frage

Eis bei Kehlkopfentzündung?

Hey ihr ich hab seit einer Woche eine Kehlkopfentzündung. Die Sache ist, jetzt haben wir zu Hause soo leckeres Eis. Wäre es schlecht für meinen Hals, wenn ich das essen würde? Oder ist das kein Problem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?