Wie lange brauch eine Kehlkopfentzündung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Mona1711,eine Kehlkopdentzündung ist zu Beginn fast immer viral verursacht und kann nur symptomatisch behandelt werden.Nach einigen Tagen kann es zu einer bakteriellen Superinfektion kommen,welche sich zB durch eimnen gelb-grünen Hustenauswurf zeigt.Dann ist die Einnahme eines Antibiotikums und ev.eines schleimlösendes Mittels vonnöten.Das wird ein Arzt verordnen,da Rezeptpflicht besteht.LG Sto

Was möchtest Du wissen?