Wie lange brauch die Werkstatt um ne grosse Inspektion?

11 Antworten

Die normale Inspektionszeit liegt bei 2,5 bis 3 Stunden. Also ganz klar, morgens gebracht....abends gemacht. Getriebe abschrauben für einen Ölwechsel ? Glaub ich nicht wirklich. 600,- Euro viel zu teuer für dieses Auto. Du solltest mal eine andere Werkstatt aufsuchen. Die zocken dich ab. Das übersteigt ja schon den Wert des Fahrzeuges, auch bei nur 75000 KM.

Ich denke mal so 2 Std. Es ist warscheinlich eine große Inspektion am Getriebe und nicht am Motor, denn 600 € für eine reguläre große Inspektion ist zu hoch. Die dürfte nur so ca 350€ kosten, mit allen Filtern, Öl usw.

Denke mal, das ist realistisch. Ob der Getriebeabbau realistisch ist, daran zweifel ich. Könnte ein "Autoschlosser" gut beurteilen.

ja k.A

dabei hat das Auto für 22 jahre nur 75.000 runte..

hat einen alten herrn gehört

0

Auto in der Werkstatt. Zu hohe Rechnung?

Hallöchen :)

Da ich bei dem Thema keine Ahnung habe würde ich gerne mal hören was ihr dazu sagt. Mein Schwiegervater hat sein Auto in die Werkstatt gebracht, damit ein Ölwechsel durchgeführt wird und die Sommerreifen gewechselt werden. Jetzt haben die aus der Werkstatt einfach noch eine große Inspektion gemacht und dabei noch die Bremsbeläge die vor 2(!) Monaten erst gewechselt wurden gewechselt und noch mehr Sachen gemacht die nicht nötig waren. Jetzt hat er hier eine Rechnung in Höhe von 600€ anstatt von 150€ (wenn nur das gemacht worden wäre was abgemacht war) liegen. Dürfen die das denn einfach so? Kann man dagegen vorgehen?

...zur Frage

Was ist die Unterschied zwischen Klein Inspektion und große Inspektion?

...zur Frage

Sollte man eine Inspektion beim Vertragshändler machen lassen oder geht z.B. auch bei ATU wegen den Kosten?

Hab das Auto gebraucht gekauft und jetzt wäre 23000 km nach der letzten Inspektion nun wohl direkt wieder eine fällig.

Wo kann man diese am billigsten machen lassen, sollte es eine große Inspektion sein oder eine kleine und was kostet sowas? Vorbesitzer hat nach 20000 km und nach 35000 km eine machen lassen. Jetzt habe ich ihn gestern mit 58500 km gekauft.

...zur Frage

Was wird bei einer kleinen Inspektion gemacht und was bei einer großen?

Hallo muss bei  meinen (Smart for4 bj 04) glaube ich wieder eine Inspektion führen. Im Scheckheft steht letzte inspektion war vor 10.000 km und da steht irendwas von serviceumfsng a und jetzt ist b drann. Was bedeutet dass und was für Inspektion muss ich machen? Und was ist der Unterschied zwischen kleine und Große?

...zur Frage

AGR-Ventil kaputt? (AstraG)

Ich war am Freitag in der Werkstatt und bei der Abgasuntersuchung hatte Ich einen total Höhen Lambdawert, was wohl daran liegen soll, dass das die Schweissnaht im Abgasrohr am Krümmer gerissen ist. Ich habe schon seid ein paar Wochen das Problem, dass wenn ich schneller (als ungefähr 50) fahre, leuchtet nach einiger Zeit die Motorkontrollleuchte auf. War mit dem Wagen in der Werkstatt und das Auslesen hat angezeigt, dass das AGR-Ventil kaputt ist. Am Montag, also morgen lasse Ich von der Werkstatt eine Inspektion durchführen und das Rohr am Krümmer wieder zu schweissen. Für mich ist das jetzt so unerwartet so Viel auf einmal und Ich habe keine Grosse Ahnung von Autos. Ich will mich da auch nicht über den Tisch ziehen lassen. Deshalb die Frage: Wie teuer ist so ein AGR-Ventil und muss es unbedingt sofort gemacht werden? Schonmal vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Was hat mein Getriebe am Auto?

Hallo :) ich bin mit meinem Peugeot 207cc (122000km) grade über den TÜV und hab die grosse Inspektion hinter mir. Beides mal wurde ich von Seiten der Werkstatt auf "Geräusche vom Getriebe" aufmerksam gemacht. Beim fahren bemerkte ich ein leichtes metallisches Rattern in den ersten drei Gängen beim Beschleunigen. Im 4. und 5. Gang konnte ich kein Geräusch mehr feststellen. Was könnte das sein? Sollte ich mal in eine Werkstatt fahren und speziell das Getriebe untersuchen lassen? Kostet das dann nicht ne Menge Geld weil die Werkstatt zum untersuchen das Getriebe ausbauen muss? Bisher läuft der Wagen noch... mache ich auf Dauer etwas mehr kaputt wenn ich so weiterfahren würde? Da ich mit hohen Kosten rechne bei einer eventuellen Reparatur, weiss ich nun nicht ob ich es einfach so belassen soll, denn zwei Jahre würde ich das Auto schon noch gern fahren :/ Vielen Dank für Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?