Wie lange bleibt der Fußpilz auf der normalen Kleidung?

2 Antworten

Ich würde mal denken solange sich die Pilzsporen nicht an seinem Körper einnisten können (dazu benötigen sie feuchtwarmes Klima wie es in Schuhen herrscht) besteht weniger die Gefahr.

Also sollte Dein Freund ebenfalls so oft wie möglich barfußlaufen und Schuhe/Socken nur dann tragen wenn es wirklich notwendig ist aber niemals länger als 12 Stunden am Tag und ich denke das sollte schaffbar sein.

Ist das wirklich so extrem ansteckend?

Hygiene nach Fußpilzinfektion - Übertrieben?

Hallo zusammen,

nachdem ich nun endlich nach Monaten einen Fußpilz so halbwegs in den Griff bekommen habe, eine wichtige, für mich sehr wichtige Frage bezüglich Hygiene. Bei einer Fußpilzinfektion soll man ja die Socken bei 60 °C waschen und nach dem Einschmieren die Hände gründlich waschen. So weit, so gut.

Ich bin in den letzten Wochen jedoch sehr penibel geworden, trockne meine Füße nach dem Duschen separat mit alten Küchenhandtüchern ab und wasche diese bei 60 °C inklusive Hygienespüler. Wenn ich morgens und abends mein Bett mache, muss ich mir immer danach die Hände waschen, aus Angst, ich hätte den Pilz an meinen Händen. Oder ich fasse die Läufer im Bad an - Händewaschen! Diese alten Küchenhandtücher habe ich vorher z.b. als Trocknungshandtücher beim Putzen verwendet. Heute trau ich mich nicht mehr, diese Handtücher zu verwenden, obwohl sie bei mindestens 60 °C mit Hygienespüler gewaschen sind. Auch muss ich meinen Wäscheständer nach dem Aufhängen der "kontaminierten" Wäsche mit Hygienespray abputzen. Auch Schuhe anziehen ohne direkt nach die Hände zu waschen ist für mich unmöglich.

Als Dank dafür habe ich natürlich über die Monate hinweg schon rissige Stellen an den Fingern. Es ist ja schon eine Art "Waschzwang", allerdings nur dann, wenn ich irgendwas in den Händen hatte, was irgendwie mit den Füßen in Berührung gekommen ist, obwohl bei 60 °C mit Hygienespüler gewaschen.

In diesem Sinne: Ist meine Hygiene übertrieben? Man sagt ja, dass Fußpilzsporen selbst eine 95 °C-Maschine überleben. Aber überleben sie auch den Hygienespüler, der zu 99,9% alles enfernen soll? Oder überleben sie die Hygienesprays?

Ich wäre für ernstgemeinte Antworten echt dankbar!

...zur Frage

Wie würdet ihr es finden, wenn jemand ständig Kommentare über euch machen würde?

Wie würdet ihr es finden, wenn ihr euch mit einer Person trefft (Kumpel/ Bekannter/ Date) und die Person ständig Kommentare über jede Kleinigkeit machen würde? Auch über Dinge, die euch eigentlich unangenehm sind? Zum Beispiel, wenn man einen oder mehrere Pickel hat und die Person das sieht und dann sagt, dass man Pickel im Gesicht hat. Oder Kommentare über die Kleiderwahl, die man an dem Tag getroffen hat. Oder wenn die Person einem sagt, man hätte an irgendeiner Körperstelle Härchen.

Mir fallen jetzt gerade nicht so viele Beispiele ein, aber ich meine, wenn man einfach weiß, dass es so ist und es jemand anderes trotzdem jedes Mal anspricht. Wenn man ganz genau weiß, man trifft sich jetzt mit der Person und sie wird wieder jede Kleinigkeit kommentieren, als würde sie einen von oben bis unten analysieren. Nicht nur das Aussehen, sondern auch das Verhalten und Auftreten allgemein

Ich persönlich würde jemanden natürlich darauf aufmerksam machen, wenn die Person etwas z.B. an der Kleidung hat, wovon sie nichts weiß, aber wenn die Person das offensichtlich selbst weiß und es ihr jedes Mal unangenehm ist? Ich achte darauf, in solchen Momenten bei anderen nichts dazu zu sagen, weil ich weiß, dass es mir selbst an der Stelle unangenehm wäre, wenn es angesprochen wird

Ich hab die Person schon mal gefragt, warum er alles kommentieren muss, er sagte dann, er muss immer sagen, was er denkt :/ Aber es macht mich immer so unsicher! Ich kenne keine andere Person, die das macht

...zur Frage

Wo kann man sich schusssicher Kleidung kaufen?

Ich habe schon öfters im Fernseher gesehen, dass es einige Firmen geben muss, welche schusssichere Kleidung verkaufen. Mit Kleidung meine ich keine Westen sondern echtaussehende Kleidung, wie Hemden oder Sweatshirts.

...zur Frage

Wie ansteckend ist hautpilz/fußpilz?

Hallo, ich scheine Fußpilz zu haben, habe natürlich auch schon versucht zu Hautarzten zu gehen, doch alle bei denen ich war oder angerufen hab, stehen nicht zur verfügung sind im urlaub , oder der nächst früheste termin wäre im November. Ich wollt fragen wie ansteckend das nun ist, denn es scheint so als ob ich nun auch diesen pilz an den händen bekomme, noch dazu wohne ich nihct alleine. was kann ich tun damit meine familie nicht auch noch diese infektion bekommt und darf ich den pilz anfassen, weil ich hab ihn nun mal an meinen händen, natürlich sollte ich mir oft sdie hände waschen und desinfiszieren, doch wie schlimm ist es wenn ich mal ausversehen mit der nicht infizierten hand die andere berühre oder mich mal im gesicht anfasse und das ände waschen vergesse ? bekomm ich dann an den stellen auch noch diesen ausschlag? Danke schonmal

...zur Frage

Vater ist zu geizig?

Also: mein Vater verdient generell sehr viel, aber er ist so geizig und wenn er mal was kauft, dann, nur wenn es ganz dringend ist. Meine Schuhe sind immer von einer billigen Marke die schnell kaputtgehen, dann regt er sich extrem auf das ich nicht auf meine Sachen aufpassen kann. In meiner Schule oder eher Stadt haben wir eine uniform, eine Art Jacke die man über die normalen Kleidung trägt, sie symbolisiert unseren Status als Schüler. Man kann sie überall kaufen und das ganz günstig, um die 7–10 EU und das tragen wir halt dann den ganzen Jahr über. Ich muss die vom letzten Jahr tragen, ob wohl die mir zu klein und die Risse im Stoff haben, mein Rucksack ist auch vom letzten Jahr, sie hat paar rissen bei den Trägern und ich habe das Gefühl das sie gleich zusammen fällt und sie hat auch Tinten Flecken die nicht abgehen. Meine Bücher sind die alten meines Bruders, meine Ladekabel wird nur durch Klebeband zusammen gehalten und ich habe nicht mal anständige Kleidung! Ich habe nichts gegen etwas sparen oder weniger ausgeben aber ich finde das geht zu weit

...zur Frage

Kleidung aus Kellerriecht nach Ratten Urin,noch tragen?

Guten abend. Ich habe ein Problem. Wir haben Ratten im Keller, weil andere Mieter Ihren Müll da unten bunkern. Nachdem ich mitte letzter Woche die Hausverwaltung anrief kamen auch Kammerjäger. Jetzt habe ich gesehen das die meinen neuen Kinderwagen aufsatz am Dach angefressen haben wo keiner für Aufkommen soll/will. Aber eine Wichtige andere frage.... Da wir einen eigentlich tollen trockenen Schimmelfreien Keller haben, und ich niemal da mit Ratten gerechnet habe, hab ich einen Geschlossenen Sack mit Baby Sommerkleidung runtergebracht den ich vorhin hoch holte weil dort die grössen drin sind die ich für mein Baby nun benötige... Die komplette Kleidun Stinkt übel nach Ratten Urin!!! Der Sack war geschlossen trotzdem riecht die Kleidung und ich habe Sie bei 60 grad (weil Bundwäsche) in die Waschmaschine gepackt... Jetzt trauhe ich mich aber trotzdem nicht mehr meinem Baby die Kleidung anzuziehen, ist meine Sorge evtl Unnötig???? Und wie bekomme ich den Geruch aus meinem Keller raus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?