wie lange bleibt das im blut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Darkhunter. Deine Frage kann ich Dir beantworten, weil ich früher an der Frage wissenschaftlich gearbeitet habe. Das Kohlenmonoxid hat eine 325-fache höhere Affinität (=Drang), an das Hämoglobin des Blutes zu binden als der normal zu transportierende Sauerstoff. Bei starken Rauchern können bis zu 11% der Gesamtmenge des Hb dadurch vergiftet sein. Dieses CO-Hämoglobin kann keinen Sauerstoff mehr binden, sodaß die Sauerstoff-Sättigung des Blutes bis auf 88-90% abfällt (normal sind 95-99%). Diese Bindung des CO ans Hb hält lange an und verläuft nach einer Exponentialfunktion. Innerhalb von 2-7 Std. ist die Hälfte wieder abgespalten. Bis zur vollständigen Elimination (Ausatmung) vergehen 18 Stunden. Es lohnt sich also, dieses Gift (CO in den Rauchgasen des Tabaks) zu vermeiden. Universalis

also hab ich das jetzt richtig verstanden : in allerspätestens 18-24 stunden ist alles wieder aus dem blut raus?

0

ich kann dir nursagen dass das Teer in deiner Lunge sieben Jahre braucht bis es abgebaut wird und dass du dich gesund ernähren solltest damit die adern net noch mehr verstophen aber wielange es in deineb adern fest sitzt weiß ich nicht aber es dauert mindestens 15 jahre bist du clen bist

am thema vorbei, 6 setzen

1

nikotin im blut nachweisbar? und wie lange?

mir wurde heute blut abgenommen und ich bin raucherin, habe aber seit 2 tagen keine mehr geraucht... kann man das dann immernoch im blut nachweisen?

...zur Frage

Wie lange bleibt Gras oder Nikotin im Blut nachweisbar?

Ich muss morgen zur Jugenduntersuchung und habe einmal gekifft und heute 2 Zigaretten geraucht, doch das kiffen war schon etwas länger her.

...zur Frage

paffen im blut wie lange?

Wie lange bleibt das Nikotin im blut wenn man pafft?

...zur Frage

Gibts da noch ne Andere Lösung.. (SvV, Kiffen, Aggressionen)?

Ich mag weder mich noch irgendwelche anderen. Manchmal verhalten sich meine Mitschüler so sc*eiße (die benehmen sich wie 2. Klässler.) das ich innerlich totale Aggressionen bekomme.. (das war nur ein Beispiel, gibt auch viele andere Gründe.) Das einzige was dagegen hilft die los zu werden, ist mich irgendwie selbst zu verletzten oder was zu rauchen. Mache ich das nicht leiden alle in meinem Umfeld unter meiner extrem schlechten Laune und es ist schwer Sachen die ich in der Hand habe nicht gegen die Wand oder auf den Boden zu werfen/ oder irgendwie anders kaputt machen. Kennt ihr vllt eine Alternative zu dem? (Haha nein ich hör nicht auf zu kiffen aber mein zeug wurde einkassiert und ich hab momentan nichts.) Naja danke.

...zur Frage

Hallo habe eine Frage können durch rauchen die roten Blutkörperchen weniger werden:0

Helppls

...zur Frage

Bluthusten! Ursachen? Schlimm?

Hallo Leute

Ich bin seit gut 4 Tagen Erkältet und seit ca. 2 Stunden huste ich Blut. Habe 2 1/2 Jahre lang geraucht und bin seit einem Monat Nichtraucher. Was kann die Ursache sein? Ist es Schlimm? Kann dies von der Erkältung kommen?

Freundliche Grüsse

Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?