Wie lange bis zur Vergesellschaftung von Kaninchen warten?

2 Antworten

Da du so oder so auf NEUTRALEM Boden die VG machen solltest spielt das Revierverhalten da erstmal keine Rolle. Bis die Hormone etwas runter gefahren sind, dauert es allerdings gut und gerne 6 Wochen. Dann KÖNNEN sie ruhiger sein, müssen es aber nicht. Je nach charakter ändert sich nämlich durch die Kastra gar nichts am Verhalten.

Hast du denn genug Platz (für die VG auf neutralem Boden + nach der VG) und auch das Geld um 4 Kaninchen artgerecht zu halten (Futter, Streu, Tierarzt)?

Ich habe selber eine Kaninchengruppe aus 3m und 1w und es funktioniert super. Ich soll die VG von den anderen 4 nur bei mir machen, da ich bereits Erfahrung mit sowas habe und da meine Freundin keinen neutralen Boden mehr hat.

0
@JessiMiro

Wie gesagt: Ob sich was am verhalten ändert nach der Kastra kann keiner sagen das liegt an den Jungs selbst. Ansonsten gehen die hormone eben erst nach 6 Wochen runter (kastrafrist eben). Und im Neutralem raum spielt eben das Revierverhalten dann auch eher weniger ne rolle, weil eben keiner das Gebiet kennt und als sein erstmal beanspruchen kann

0

3m 1w?

Die würde ich gar nicht vergesellschaften, die Wahrscheinlichkeit, dass das dauerhaft gut geht ist extrem gering

Was möchtest Du wissen?