Wie lange bis zur Inkontinenz?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Inkontinenz durch ein stumpfes Trauma - direkt ist das nahezu ausgeschlossen.

Prinzipiell müsste der Schließmuskel betroffen sein und der liegt so tief im Becken, dass eine derartige Schädigung recht unwahrscheinlich ist.

Allerdings ein Rat: heftige Schläge auf den Körper können lebensgefährliche Verletzungen hervorrufen, die nicht sofort zu erkennen sind. Insgesamt sollte man  solche Körperverletzungen unterlassen.

Wie ich erkenne spart ihr auch nicht mit Schlägen auf den Kopf... ich denke mal, im schlimmsten Fall wird die Blase platzen, und der Urin geht in den Bauchraum über.. ist nicht schlimm (Dauer) nur extrem übel, wenn man noch ein wenig leben möchte.

Warum nehmt ihr nicht Schlagstöcke oder Baseballschläger?

Die Gefahr der Inkontinenz besteht in diesem Falle ausschließlich für das Gehirn.

Warum tretet ihr euch nicht einfach ?

die Gehirnregionen haben ja schon gelitten, alles andere kommt später.

Die erste Regel des Fight Clubs lautet:

Lumi10899 05.05.2016, 22:56

Man redet nicht über den Fight Club 😂

1
Lumi10899 05.05.2016, 22:56

Känguru Chroniken

0

Was möchtest Du wissen?