Wie lange benötigt ihr ungefähr bis ihr eure Dehnstäbe/schnecken durch habt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also 9 Stunden ist übertrieben lange und solange sollte man die Teile überhaupt nicht drin haben. Wenn man lange genug gewartet hat zwischen den dehnschritten und die dehnschritte auch angemessen groß sind geht das doch echt easy. Ich hab die taper meistens direkt so durchschieben können, es hat höchstens 5-10minuten gedauert. Wenn es noch nicht durch geht sollte man halt die aktuelle Größe wieder reinmachen und es nach 1-2wochen wieder versuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, nach dem Duschen geht bei mir besser... Bei 0,5mm Schritten in ~10min., bei 1mm so ~1~2h. Dehnschnecke ging gut, Chirurgenstahl Dehnstab flutschte aber am aller besten. Wenn du noch auf einer kleinen Größe bist und es dort 0,5mm Stäbe gibt, dann würde ich dir die empfehlen. Jojoba-Öl ist aber auch eigentlich am besten meiner Meinung nach. Manchmal kommt es auch auf den Schritt an. Von 3 auf 4mm war es schwer bei mir und bei anderen auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich verwende dehnschnecken. ich gehe duschen, um das gewebe weicher zu machen, desinfizier das ohr und die schnecke gut, reibe die dehnschnecke dünn mit vaseline ein und behalte sie im ohr, bis es nicht mehr weh tut. meistens so 1-2 tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?