Wie lange benötigt der Lkw für die gleiche Strecke?

8 Antworten

Das ist Dreisatz, antiproportionale Zuordnung. Kleinere Geschwindigkeit, mehr Zeit.

 lös nach x auf

x = 8,25 h

PS: Ich möchte anmerken, dass ich aus eigener Erfahrung weiß, dass man selbst mit dem Auto (inkl. Tank- und Essenspause) schon 8h benötig, und nicht 5,5 h hahaha

Aus der Geschwindigkeit 120 km/h und der Fahrzeit kannst Du die zurückgelegt Strecke errechnen (PS: 5,5 x 120 😁😎)!

Und Du weißt wieviel Kilometer der andere LKW pro Stunde schafft!

Also:

Errechnete Strecke geteilt durch 80!

5h 30min = 330min

330min * 120 / 80 = 495min = 8h 15min

Unter der Vorraussetzung das ich mich nicht verrechnet habe, sollte dies eigentlich ein relativ einfacher Dreisatz sein. Die 5h 30min habe ich auf Minuten umgerechnet damit es leichter zum rechnen ist.

Das musst du mit dem Dreisatz berechnen.

Du weißt, wie lange der PKW für eine bestimmte Strecke braucht. Das rechnest du auf eine "Einheit" herunter - und dann wieder hoch mit den Angaben vom LKW.

Das schaffst du schon - nur zu!

Die Antwort ist ganz einfach: Ein LKW darf auf deutschen Autobahnen maximal 80km/h fahren. Eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 120 km/h ist somit legal gar nicht möglich. Eine Durchschnittliche Geschwindigkeit von 80 km/h würde bedeuten, das der LKW-Fahrer durchgängig 80 km/h gefahren ist. Das ist aufgrund von Staus und Geschwindigkeitsbegrenzungen an Autobahnkreuzen unmöglich.

Solltest Du also nicht wissen wie Du auf die Lösung dieser recht einfachen Aufgabe kommst, dann gib das als Antwort.

Es wird nirgendwo behauptet, dass Herr Müller LKW fährt...

0
@ErsterSchnee
Wie lange benötigt der Lkw für die gleiche Strecke?
wie finde ich jetzt eigentlich heraus wie lange das Lkw benötigt

Ne. Steht natürlich nirgendwo. Wie komme ich nur auf LKWs?

0
@simonpeters1979

"Durchschnittsgeschwindigkeit von 120 km/h benötigt Herr Müller"

"Wie lange benötigt ein Lkw mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 80 km/h"

Das steht in der Frage. Nun hau mal raus, wie du zu SO einer Antwort kommst:

"Ein LKW darf auf deutschen Autobahnen maximal 80km/h fahren. Eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 120 km/h ist somit legal gar nicht möglich."

0

Dies wäre eine Antwort mit logischem Menschenverstand.
Diesen muss man aber bei Schulaufgaben abschalten.

0

Was möchtest Du wissen?