Wie lange Autofahrt mit Baby, 10 Monate, für alle erträglich gestalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine langen Stop einlegen, sondern mehrere kurze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bruderjakob82
25.07.2016, 10:28

Wieso ist das besser? Was wäre ausreichend, jede Stunde?

0

Betäuben😜

Ich würde in der Nacht fahren, damit der kleine Fratz schlafen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bruderjakob82
25.07.2016, 10:29

Über Nacht überlegen wir auch. Allerdings schläft er gerade schlecht im MC.

0
Kommentar von Lukomat99
25.07.2016, 11:00

Und wie wäre es mit einem Autositz wo er aufrecht sitzen kann.
Oder wenn Sie hinten sitzen und ihn in den Armen halten (vorne darf man ja nicht mit dem Kind)
?
Vielleicht wäre die einfachste Möglichkeit wirklich den kleinen Derwisch zu betäuben.😉

0

Was möchtest Du wissen?