Wie lange aushalten keinen Sex zu haben und nicht zu masturbieren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

  • Ich rate dazu, dich stark abzulenken und vor allem, dich körperlich zu erschöpfen. Treibe sehr viel anstrengenden Sport, unternehme viel und schlafe eher wenig. All das lässt dir weniger Zeit und Möglichkeit, um sexuelle Lust zu entfachen.
  • Das Gefühl des Bedarfs nach sexueller Befriedigung wird nicht eskalieren. Du wirst dich einfach daran gewöhnen. Es ist nach einer Woche nicht schlimmer als nach ein paar Tagen. 
  • Es kommt auch definitiv nicht zu irgendeinem körperlichen "Druck". Das ist reiner Quatsch und alles nur eine Psycho-Nummer. Zeige Willensstärke und der Verzicht auf Masturbation wird viele Tage lang problemlos möglich sein.
  • Gleichwohl ist Masturbation gesund, natürlich und weit verbreitet und ich sehe keinen Grund, künstlich darauf zu verzichten, wenn man Lust darauf hätte. Wenn es für dich ein Experiment zu Willensstärke und Sexualtrieb ist, dann ist das aber völlig in Ordnung und hat auch keinerlei negative Folgen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Februar letzten Jahres gab es dazu eine Challenge - einen Monat lang nicht masturbieren.

Wie sich das angefühlt hat, kannst Du beispielsweise hier nachlesen: http://www.welt.de/kultur/article138243178/Weniger-Masturbation-wagen.html

Ich persönlich halte nicht viel von solch einem Verzicht. Was bringt es mir, auf eine der gesündesten und schönsten Sachen der Welt zu verzichten? Man ist eben so wie man ist (solange es nicht krankhaft ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen, wenn du eine Woche lang von morgens bis abends im Wald Holz hacken würdest, dann würde dir kaum etwas auffallen. Wenn du aber eine Woche lang aus Langeweile darüber nachdenkst, dann wird es dir von Tag zu Tag und dann von Stunde zu Stunde schwerer fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :D

Ich bin ja leider kein Junge, deshalb muss ich euren genauen Trieb nicht kennen.

Aber mal im Ernst: ein Woche ohne Befriedigung wirst du doch wohl aushalten können?!

Manche Menschen, die in einer Beziehung leben, sehen sich nur 1 Mal die Woche. Ich denke aber nicht, dass sich jeder, der in einer solchen Beziehung lebt selbst befriedigt weil er nicht warten kann.

Außerdem konntest du es doch auch aushalten als du noch Jungfräulich warst (ich gehe jetzt mal davon aus, dass du NICHT 12 oder so warst als du entjungfert wurdest).

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann wirst du dich im Schlaf entladen (feuchter Traum) und das ist nicht gerad prickelnd.

Nach längerer Abstinenz ist die Menge grösser. und es ist evtl. sogar Intensiver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daddelpaalme
02.02.2016, 14:59

Genau, wie eine auslaufende Batterie.

1

Eine Woche ohne masturbieren und Sex sollte man schon sehr gut aushalten können. Am besten suchst du dir immer was zu tun, machst Sport oder gehst anderen Hobbys nach, dann kommst du gar nicht erst in Versuchung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ablenkung. Einfach mit sexfreien Themen beschäftigen und wenn's doch mal zu hart wird: kalt duschen oder irgend etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Expriment hat nur einen Wert wenn Du selbst draufkommst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist daran so schwer, mein Gott? Ich hole mir seit MONATEN keinen mehr runter, weil ich nicht so sehr das Bedürfnis danach habe (Ja bin ein Junge, 16 Jahre alt)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst du so ein Experiment ? Hab doch ein bisschen Spaß...schadet doch niemanden 8)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tbag2000
02.02.2016, 14:51

Dafür ist es dann umso schöner.

0
Kommentar von Oliviadarling
02.02.2016, 15:43

einen trinken? ? Dann bekommt sie im schlimmsten Fall noch mehr Lust dazu haha

0

Ich hab durch Urlaub mal 1 Woche nicht...

Mach es nicht, es ist ungesund es nicht zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?