Wie lange Aufbewahrung von angebrochenem Eierlikör in Kühlschrank`?

4 Antworten

Ich war bei Eierlikör auch immer skeptisch, weil er ja immerhin rohe Eier enthält, aber eine Freundin hat mir mal erzählt, dass bei Stern TV oder mal gesagt wurde, dass sich alles ab einem bestimmten Alkoholgehalt unendlich lange hält, und da hatte sie auch das Beispiel Eierlikör. Allerdings hatten wir mal so ein Erdbeer-Limes, was eigentlich auch zu diesen Getränken mit "ausreihend" Alkoholgehalt gehören sollte, und der ist schlecht geworden. Im Zweifel mache ich, wenn ich keinen Schimmel oder Anzeichen für Verdorbenes sehen kann, den Geruchs- und dann den Geschmackstest. Das sorgt dafür, dass ich, im Vergleich zu den Leuten aus meinem Freundeskreis, die alles wegschmeißen, was das MHD überschritten hat, noch recht viel essen kann, weil sich viele Sachen einfach wesentlich länger halten, als draufsteht (Joghurt habe ich z.B. schon 5 Monate nach MHD gegessen, weil er noch völlig in Ordnung war.)

Kleinere Flaschen kaufen! Gibt gerade von Eierlikör so 200ml Fläschchen in den meisten Supermärkten (es können auch 250ml gewesen sein).

Ich würde mir jetzt nichts dabei denken, weil Alkohol lange haltbar ist. Nur wenn der Likör oben wässrig ist, würde ich ihn wegtun. Am besten vorher trinken.

Wässrig... oke danke, mal drauf achten, aber wir trinken den eher nicht, also wird er eh nie alle. Ist nur für auf Eis und Besuch und irgendwann habe ich dann die Bedenken, dass er kippt.

0

Was möchtest Du wissen?