Wie lange auf eine Rückmeldung des Arbeitgebers warten?

5 Antworten

Hallöchen

Ein guter Job ist immer ein Glückstreffer

Lass Dich bloss nicht entmutigen

Stelle Dich in Firmen persönlich vor....

Ich hab auch immer wieder Schnuppertage gemacht,-bis ich mich entschieden habe(oder der Arbeitgeber)

Du kannst ja auch erstmal irgendwo ein Praktikum machen

Hauptsache...Du setzt was in Bewegung

Und anderen Menschen ergeht es genauso....sie suchen auch längere Zeit,bis sie etwas finden...

Ich drück Dir die Daumen

Think twice...

Wie blauäugig muß man denn sein um in der heutigen Zeit seinen Job zu kündigen ohne bereits eine andere Arbeitsstelle zu haben? Je nachdem in welcher Branche Du einen Job suchst kann das schon mal etwas länger dauern, sechs Monate sind da keine Seltenheit.

Nach drei Bewerbungen schon deprimiert? In welcher Realität lebst Du denn bitte? Ja, es kann dauern, vielleicht auch 50 Bewerbungen und 49 Absagen, bis was kommt.

Man kann froh sein, dass überhaupt eine Reaktion auf Bewerbungen kommt. Ist so üblich, nicht zu reagieren, wenn der Bewerber ungeeignet ist. Nur Zusagen bekommt man.

Schreib Du erst mal Bewerbungen im hohen zweistelligen Bereich, bevor Du wg. 2 Absagen jammerst. Lt. Statistik dauert es mind. 3 Wochen, bevor Du mit einer Antwort rechnen kannst. Und ch habe teilweise erst nach 8-10 Wochen Antworten erhalten.

Was möchtest Du wissen?