Wie lange Antidepressiva im Körper?

1 Antwort

Hey, ob Antidepressiva die Pille beeinflussen kommt auf den Wirkmechanismus der AD's an. SSRI's beeinträchtigen die Wirkung der Pille normalerweise nicht, MOA-Hemmer schon eher. Gleiche am besten die Packungsbeilagen deiner Pille und die der Antidepressiva miteinander ab - wenn da nichts von Wechselwirkungen steht, müsstest du auf der sicheren Seite sein. Bis die Wirkstoffe endgültig aus dem Körper raus sind, kann das leider eine ganze Weile dauern. Ich hab meine Antidepressiva schon vor 2 Monaten abgesetzt und spüre immer noch Nebenwirkungen vom Absetzen.

Dringende Frage zu Opipramol

Hallo, meiner Freundin geht es nicht gut und muss Antidepressiva nehmen. Opipramol um genau zu sein. Erst hat sie 50mg nehmen müssen, dann 100mg und da es immer noch nicht geholfen hat 150mg. Jetzt ging es ihr so schlecht, dass sie 400mg genommen hat um sich selber zu schaden. Wie schädlich sind 400mg bei einer 13Jährigen? Danke schonmal für die Antworten. LG Samantha16

...zur Frage

Wirkung bzw Wechselwirkung von Vitamin C auf Pille?

Hallo. Ich nehme ab und zu eine Vitamintablette, bestehend aus Vitamin C (300mg) und Zink (100mg) pro Tablette. (manchmal aber auch 3 mal am Tag) Ich nehme eine Mikropille, die Maxim. In der Packungsbeilage steht nun: "Wechselwirkungen zwischen Maxim und anderen Arzneimitteln können auch zum vermehrten Nebenwirkungen von Maxim führen: Folgende Arzneimittel können die Verträglichkeit von Maxim beeinträchtigen: -Ascorbinsäure (Vitamin C) usw... "

Heisst das, dass die Wirkung beeinträchtigt sein könnte? Oder sonstiges? Lg

...zur Frage

Pille nehme ich noch nicht so lange, kann ich jetzt schwanger werden?

Hallo, ich nehme die Pille jetzt seit 17 Tagen, also vor 17 Tagen habe ich sie das aller erste mal genommen, und jetzt hatte ich das erste Mal Sex bei dem er in mir gekommen ist ohne Kondom. Jetzt Frage ich mich ob das schlimm ist bzw ob ich jetzt schwanger werden könnte nach 17 Tagen oder muss ich bis die Pille komplett schützt alle 21 nehmen?? Danke schonmal:) übrigens habe ich die Pille angefangen zu nehmen als ich im 5. Tag von meiner Periode war und wenn man am ersten Tag anfängt schützt sie ja sofort.

...zur Frage

Periode- antidepressiva

Hey ihr lieben! Ich nehme seit ca 2-3 Monaten das leichte antidepressiva opipramol ein. Seit dem habe ich meine Regel in der Pause immer erst ziemlich spät und nur sehr leicht. Ich habe letzten Freitag die letzte Pille genommen, also muss ich morgen wieder anfangen- meine Periode kam bis jetzt nicht! Schwanger zu sein ist sehr unwahrscheinlich, liegt es an den Tabletten, habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Danke im Voraus!

...zur Frage

Schwanger trotz Pille und Periode wegen Antibiotikum?

Ich nehm die Maxim Pille, und hab Anfang Januar eine Woche Antibiotika (Cefpodoxim 100mg) genommen und Sex gehabt. Heute hab ich erfahren Antibiotika kann die Pille beeinträchtigen. Zwei Wochen nach dem Antibiotika hab ich meine Periode bekommen. Kann ich trotzdem schwanger sein? Kann sein das meine Periode nur durch die Pille gekommen ist?

...zur Frage

wie lange dauert eine schmierblutung?

Hi bin 17 und hatte bis jetzt noch nie eine schmierblutung. Nehme auch nicht die Pille oder sonst was. Habe die Blutung seit zwei tagen. Ist das normal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?