Wie lange an Karneval?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt ein Altersgesetz, bis 16 darfst du nur bis 22 Uhr draußen sein, glaube ich. Ich bin auch 15, darf auch bis 22 Uhr. Das wird durch das Jugendschutzgesetz geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Novos
04.02.2016, 17:56

Da ist nur der Aufenthalt in Gaststätte, Kinos und ähnliches geregelt, nicht der Aufenthalt im Freien (Straße, Plätze ...) In diesem Fall sind die Eltern "das Gesetz"


0
Kommentar von 716167
04.02.2016, 17:56

Das Jugendschutzgesetz regelt nur den Aufenthalt von Jugendlichen an jugendgefährdenden Orten - das wären dann unter anderem Kneipen.

Es enthält kein Verbot, dass Jugendliche ab einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr in der Öffentlichkeit rumlaufen dürfen.

0
Kommentar von Aryra
04.02.2016, 17:58

Also bei mir gab es sowas nie! da war ab 22 Uhr zuahuse zu sein oder du hast Hausarest bekommen! Was ist nur heutzutage los.. (bin erst 23 :O )

1

Es gibt das Jugendschutzgesetz und nach dem darf ein Jugendlicher unter 16 Jahren ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten  nur bis höchstens 22 Uhr auf Veranstaltungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also man darf bis das man nicht 18 ist bis 22 Uhr draußen bleiben ohne Erwachsene Begleitung. Wenn deine Freunde das länger dürfen würde ich sagen sind dessen Eltern unverantworungsbewusst. Meiner meinung nach...

Ich durfte bis ich 16 war nur bis um 21 uhr rumstreifen. Und bis ich 18 war bis 22 Uhr. Finde das auch richtig so. Mit meinen Eltern demensprechend länger :)

Wenn du einen Freund hast der 18 ist kannst du denjenigen Fragen ob er für dich die Aufsicht übernimmt. Natrülich müssen deine Eltern dann etwas aufsetzen nach dem Motto :

Max Mustermann hat von uns die berechtigung auf unseren Sohn (dein Name) aufzupassen. 

Sowas in der Art. Mit Unterschrift der Eltern. Dennoch würde ich um 12 Uhr schicht im schacht machen... 

Glaub mir wenn du mal 18 bist ist das alles so langweilig ^^

Zudem du verpasst eigl. nichts wenn du eher heim gehst ;)

Lg Aryra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich gibt es keine Vorgaben. 22 Uhr ist aber schon lang, wenn man bedenkt wie hoch der Alkoholpegel der meisten Menschen um diese Uhrzeit schon ist.

Du kannst es eh nicht ändern. Deine Eltern machen die Regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie einfach mal nett ob du bis 12 bleiben darfts dass die anderen dann auch nachhause gehen und wo du hin gehst und dann sei pünktlich zuhause so gewinnen sie vllt dein Vertrauen und dann sehen sie dass es geklappt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) Deine Eltern haben das Aufenthaltsbestimmungsrecht, wenn sie sagen du sollst 22 Uhr Zuhause sein hat dein Hintern auch Zuhause zu sein.

2.) Du darfst in Lokalitäten und co. sowieso nicht länger bleiben .. Jugendschutzgesetz ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war es 24 Uhr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?