Wie lange 14 Wochen alten Hund alleine lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heii, Ich denke das sollte kein Problem sein. Ich hatte auch einen jungen Hund (nun ein bisschen älter) und den haben wir auch immer unter der Woche so 3-4 Stunden alleine gelassen. War kein Problem! Jedoch haben wir zwei Katzen, mit denen mein Hund spielen konnte. Ausserdem ist es dem Hund lieber wenn du dich mit ihm beschäftigst und ihn dann eben auch mal alleine lässt, als wenn du ihn die ganze Zeit links liegen lässt :) Lg

Arceus2000 25.10.2012, 19:29

Wir haben auch zwei Katzen ;). Und ich beschäftige mich natürlich mit dem Hund, sobald ich aus der Schule komme. So lange wäre er auch nicht allein, nur mal eine Stunde oder so und das auch nnur in den Wochen wo meine Mutter arbeitet (alle 2 Wochen).

0
puuustekuchen 25.10.2012, 19:34
@Arceus2000

Dann hoffe ich das sich der Hund und die Katze auch gut verstehen. Sonst wäre dies wiederum eher negativ, denn Katzen sagen gerne mal ihre Meinung (kratzen, beissen etc..) :) wie gesagt, mein Hund war von Klein auf immer mal wieder alleine und so hat er sich auch daran gewöhnt und es gab noch nie ein Problem damit.

0

Das ist ja ein Riesenhund und nicht so gut für eine reine Wohnungshaltung geeignet.

Arceus2000 25.10.2012, 19:26

Wieso denn reine Wohnungshaltung? Wer hat das denn gesagt? Ich werde viel mit dem Hund Gassi gehen, aber jeder Hund ist doch auch mal drinnen.

0
Reanne 26.10.2012, 00:15
@Arceus2000

Mit reine Wohnungshaltung meine ich, Du hast also keinen Garten, wo der Hund mal rumlaufen kann. Du weißt hoffentlich, wie groß dieser Hund mal sein wird. Außerdem sind das Hunde, die viel sabbern, das würdest Du dann alles in der Wohnung haben.

0

So einen jungen Hund nie alleine lassen.Er muss eine Bezugsperson haben,einen festen. Himmel ich sehe schon das geht nicht gut!!Lasse es mit dem Hund.

Was möchtest Du wissen?