wie lange knie Zerrung von innen nach unten?

1 Antwort

Wenn es wirklich nur eine Zerrung ist dann sollte das nicht länger als 7-10 Tage dauern. Aber weißt du es genau das es auch wirklich eine solche Zerrung ist!? Wenn nicht, lass es auf alle Fälle erstmal beim Arzt checken.

Ich hab schon seit 2 Monaten schmerzen im Knie war auch beim Radiologen der aber net wusste was des ist und jetzt hb ich mir ne zweite Meinung geholt und der hat gesagt ist ne Zerrung und was mit dem Knochen

0

Ich hab schon seit 2 Monaten schmerzen im Knie war auch beim Radiologen der aber net wusste was des ist und jetzt hb ich mir ne zweite Meinung geholt und der hat gesagt ist ne Zerrung und was mit dem Knochen

0

Zerrung in der Kniekehle?

Hallo💜 Also seit gestern Tut meine Kniekehle sehr weh(bin mir nicht sicher ob das die Kniekehle ist ich sag jetzt mal hinterknie ich hoffe ihr versteht was ich meine) und morgen steht etwas wichtiges an wo ich Sport machen muss also wollte ich fragen ob das eine Zerrung (vllt. Auch Bänderdehnung) sein könnte.Ich hab das auch meinen Eltern erzählt und ich habe auch gefragt ob wir zum Arzt gehen könnten aber mein Vater meinte das geht bald weg😁😁

...zur Frage

Was tun bei gezerrtem und geschwollenen Knie

Hey Leute,

Ich hab mir letzten Freitag das Knie gezerrt, bin auch direkt zum Arzt. Der hat mir so einen Kühlenden Verband (Voltarenverband hieß das glaub ich) gegeben und gesagt dass ich kühlen und stillegen soll, bänder sind alle ok und auch sonst ist alles ok am Knie, nur eben geschwollen.

Das ist jetzt halt schon einige Zeit her und es ist noch nicht viel besser geworden, ich schone das knie (also sitze oder liege den Tag in entspannter Position), kühle und trage auch eine bandage damit es stabilisiert wird beim gehen. Hat jemand von euch noch einen Tipp was man tun kann oder weiß jemand wie lange das noch dauern kann?

Danke!

...zur Frage

Kniekehle schmerzt vor und nach dem fußball?habe diese schmerzen seit einem Krampf in der wade?

Knie

...zur Frage

Habe ich etwa Multiple Sklerose?

Guten Tag :)

Erstmal zur Vorgeschichte, leider kann ich nicht genaue Zeitangaben geben, da alles was in der Vergangenheit liegt sehr schwammig ist oder garnicht mehr in meinem Hirn auffindbar ist.😅

Vor ein paar Jahren (lass mich nicht raten wie lange das schon her ist 2-3 oder so) find es mit einem veränderten Stuhl an. Egal was ich gegessen oder auch nicht gegessen habe ich bekam immer Durchfall. Beim Arzt wurde keine Ursache gefunden. Nach einiger Zeit fing es mit Schmerzen in den Fingergelenken an. Nach einiger Zeit hat es sich auf das Handgelenk und die Zehen - und Fußgelenke ausgebreitet. Hinzu kamen mal weniger, mal stärkere Knieschmerzen ( Gelenk an sich oder innen unten unter der Kniescheibe). Vor cica 1 1/2 Jahren fing ich an abzunehmen runter bis auf 46 Kg. In der Zeit kam noch hohe Ermüdbarkeit, sehr starke Stimmungsschwankungen, sehr geringe Belastbarkeit (nach kurzer Zeit wird das stehen anstrengen und sehr unangenehm) und schlechte konzentration dazu. Gelegentlich habe ich auch Augenschmerzen bei Bewegung oder auch ein Druckgefühl unter dem Auge. Beim schminken fällt das meistens am stärksten auf, wenn ich über meine Augen oder unter den Augen entlang des Knochen tupfe schmerzt es sehr. So jetzt komme ich dann auch mal zum Schluss mit den Beschwerden haha Die letzte Beschwerde die mir aufgefallen ist (gerade im Moment sehr stark und unangenehm) ist das Gefühl als würde mein Fuß/Bein eine sehr schlechte Durchblutung haben. Es fing gestern Abend mit den Fußballen an. Die Schmerzen zogen sich dann über die ganze Sohle zu den Zehen und innen am Fuß hoch.Meine Fußsohlen fingen an leicht zu brennen und zu kribbeln. Das Gefühl der schlechten Durchblutung und ein starkes Druckgefühl breitete sich hoch zum Bein aus. Heute ist es bis hoch zum Knie.

Bin am Montag, dann auch mal wegen den Beschwerden zum Arzt. Verdacht auf Schilddrüsenüberfunktion. Heute Anruf bekommen, negativ. Alle Blutwerte in Ordnung.

Mein Freund hatte mich gestern auf MS aufmerksam gemacht. Beim nächsten Termin wird auch mit dem Arzt deüber geredet.

Was denkt ihr davon? Würde mich brennend interessiert ob die Symptome zu MS passen oder ihr auch andere Vermutungen habt.

So ich denke mal ich habe nichts ausgelassen haha :D

Danke schonmal im Voraus!!

P.s. Weiblich, im September 21

...zur Frage

Wie lange dauert eine Zerrung an der Leiste?

Hallo ich wollte mal fragen wie lange eine Zerrung an der Leiste dauert weil ich ja arbeiten muss und kein Frei kriege bedanke mich in Vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?