Wie lang wird eine riesen Phyton?

4 Antworten

Höchstens 10 Meter aber das ist sehr selten. Auch 8 oder 9 Meter sind eher Ausnahmen.  Eine Schlange von wirklich 10 Metern wurde noch nie gefunden . Die  längste Riesenschlange war angeblich 9,85 Meter lang. 36 Meter sind völlig unmöglich. Eine Schlange die länger als 15 Meter würde wäre so schwer daß sie vom eigenen Gewicht zerdrückt würde sobald sie an Land kriechen würde. Die längste und größte Schlange die je existiere war die Titanoboa. Sie konnte 13 eventuell 14 Meter lang werden  und 1,25 Tonnen schwer. Wahrscheinlich lebte sie wie die Anakonda hauptsächlich im und am Wasser . Schon wegen ihres hohen Gewichtes das im Wasser getragen wurde . 36 Meter lange Schlangen gab es nie. Das wäre größer als als Blauwal.  Oder so lang wie 12 Etagen hoch sind. Die Leute sollten nicht so viele Trashfilme sehen. Ich gucke die zwar auch aber eher aus Spaß 

Die schwerste Schlange ist mit bis zu 350kg eindeutig die Anaconda. Um den Längenrekord streiten sich Gitterschlange/Netzphython  und Anaconda. Die längste Anaconda die man nachweißlich mal gemessen hat war 9,25m lang, die längste Netzphython war nachweißlich 9,85m lang. Das eine Schlange eine Länge von 12m oder mehr erreichen könnte ist Mythos, auch wenn man in Filmen schon Tiere spielen lies welche wesentlich länger waren und auch das eine Schlange einen Menschen verschlingen würde ist Mythos und entspringt unserer Phantasie und Angst vor den Tieren, so weit kriegen sie ihr Maul gar nicht auf, auch wenn sie ihren Kiefer ausklinken können!

Das stimmt nicht ganz. Früher zur Zeit der Dinosaurier, gab es welche die wurden über 12m lang. Heutige Schlangen können DURCHAUS Menschen verschlingen, wenn sie denn einen erwischen, denn man konnte schon gut beobachten, wie sie Kaimane, Krokodile, Alligatoren und sperrige Antilopen verschlungen haben, also warum nicht auch einen 1,80m Menschen ?

0
@MARCINATOR1997

Zur Zeit der Saurier mag es ja welche gegeben haben die 12m oder länger wurden aber heute nicht mehr und wir sprechen doch von der Realität oder? Und die Kaimane, Krokodile, Alligatoren und Antilopen  die die Phytons deiner Meinung nach verschlungen haben müssen aber noch klein gewesen sein. Eine Würgeschlange würde schon aus biologisch bewiesenen Gründen nie einen Menschen anfallen!

0

Also: Heutige Würgeschlangen können maximal 9 - 10m erreichen

Früher gab es eine Titanoboa, die aber im Gegensatz zum Horrorfilm keine 30m lang werden konnte, sondern lediglich ungefähr 15m :)

riesen-anakonda

mal 'ne frage: wie groß werden anakondas? in südamerika erzählt man sich schauergeschichten von 30m langen schlangen. stimmt das? die größte schlange, die ich einmal gesehen hab war glaub bei steve irwin oder einem anderen. es war ein 10m langer phyton

...zur Frage

Könnte ich eine Jogginghose tragen?

Ich bin ca. 1.57 grad mal groß hab auch keine wirklich dünnen Beine ich Trag in normalen Jeans Hosen 34-36 aber eher 36 ich hab Angst wenn ich mir eine Jogginghose in 36 hole das sie zu lang ist und wenn ich mir 34 Hole das sie zu eng anliegt habt ihr erfahren damit (will mir eine von Adidas bestellen )

...zur Frage

Riesen Insekten

Hallo eine Frage Und zwar letzen Sommer habe ich in meinen Garten ein Riesen Insekt gesehen es war so 7cm lang ich weis nicht was es wahr eine Hornisse eine Wespe eine Biene keine Ahnung
Es ist auf jeden fall gelogen und war so gelb schwarz

Was war das

...zur Frage

Riesen Motte verschwunden?

Ich war gerade duschen und beim telefonieren ist eine Riesen Motte an meinem Bett lang geflogen ich bin sofort rausgerannt und habe meinen Vater geholt aber er hat Alles durchgeguckt und die Motte ist spurlos verschwunden und ich habe panische Angst schlafen zu gehen😩😩😩😩

...zur Frage

kann ein 15 jahre altes auto gepfändet werden?

hatte grad eine kleine diskussion mit meinem mann, kann ein 15 jahre altes auto gepfändet werden wenn man arbeitet und damit zur arbeit muss? ich sage ja mein mann sagt nein, was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?