Wie lang und wie breit wird der Rahmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Aufgabe hat mit Wurzelziehen aber nichts zu tun !!!

Die Lösungen sind deshalb einfach.

a) lange Seite 2 Einheiten, kurze Seite 1 Einheit, macht im Rechteck insgesamt 6 Einheiten. Wenn 3 m zur Verfügung stehen, entfällt auf jede Einheit  3m : 6 = 0,5 m

b) lange Seite 3 Einheiten, kurze Seite 1 Einheit, macht im Rechteck insgesamt 8 Einheiten, entfällt auf jede Einheit ....

c) lange Seite 4 Einheiten, kurze Seite 1 Einheit, macht im Rechteck insgesamt 10 Einheiten, entfällt auf jede Einheit ....

Will Dein Lehrer enen mathematischen Ansatz, dann nenne die Einheit

einfach x  ( x = kurze Rechtecksseite ) und schreibe

a) x + x + 2x + 2x = 3m

b) x + x + 3x + 3x = 3m

c) x + x + 4x + 4x = 3m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ForumSprenger
26.01.2016, 17:26

Danke! Beste Erklärung! Stern garantiert ;)

1

Also würde das jetzt so machen, dass 3=2a + 2b ist.
So bei a) ist ja jetzt die Bedingung a=2b
Das kann man jetzt in die zuvor genannte Gleichung einsetzten und so entfällt a :
3=2×2b +2b also 3=6b
Dann nach b auflösen und du hat schonmal eine Seitenlänge die du dann wieder einfügst und naxh a auflösen kannst um die zweite zu erhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?