Wie lang sollte das Fazit einer 65seitigen Bachelorarbeit maximal sein? Sind 4 Seiten zu viel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Formale Maßstäbe (Seitenumfang) sind meist unangemessen. Du solltest nach der Fragestellung deiner Arbeit die Antworten im Fazit thematisieren.

Und dazu können gehören:

1. Ganz kurze Zusammenfassung der Ausgangsfrage

2. ausführlicheres Summmery deiner Ergebnisse

3. Bewertung der Ergebnisse, wobei durchaus Widersprüche und ungeklärte Fragen so ausführlich angesprochen werden, dass sie formal einige Seiten füllen können und aber dadurch legitimiert sind, dass andere/spätere "Forscher" deine Ergebnisse weiter untersuchen können! du also

4.  WEITERFÜHRENDE OFFENE Fragen bewusst ins  Fazit sammelst.

viel Erfolg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es vor dem Fazit eine Diskussion des Themas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nowak123
27.06.2017, 14:47

Nein, eigentlich nicht

0

Das Fazit sollte so lang sein, wie es nötig ist, aber sicherlich auch so kurz wie möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du schon selbst wissen, hängt schließlich auch vom Thema ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag deinen Betreuer und schau dir vergleichbare Bachelor /Abschlussarbeiten an. Die geben einen guten Anhaltswert.

Ich denke 3 Seiten max.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?