Wie lang soll man den Ofen vorheizen wenn man Pizza macht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich heitze ihn nie vor und damit spare ich auch noch Strom:D Pizza find ich aber genauso gut.

10 min. dauert das sicherlich. Hast du denn kein rotes Lämpchen aussen am Ofen, normalerweise schaltet sich das ab, sobald die eingestellte Temperatur (180°-200° bei Pizza) erreicht wurde.

bis er die gewünschte temperatur erreicht hat

Ich heize ihn nie vor und die Pizza wird trotzdem lecker :)

Vorheizen ist eine Sache, die energiepolitisch nicht mehr sinnvoll ist.

Du kannst die Pizza auch direkt beim Einschalten in den Ofen legen.

Überleg mal, wieviel Strom Du damit sinnlos verschwendest.

Und ohne Vorheizen dauert es nur ein paar Minuten länger, bis die Pizza fertig ist.

Aber bleib lieber bei Eistee ;-)

Vorheizen ist nur Energieverschwendung, schmeiss die Pizza direkt rein und lass sie ein paar MInuten länger drin!

germanils 21.01.2011, 13:42

Genau! Und am besten Umluft verwenden, wenn Dein Herd das kann.

0
PoisonIvy 21.01.2011, 13:43

Ich finde, das trocknet die Pizza nur aus und am Schluß ist der Rand so keksartig, richtig saftig lecker wird die nur, wenn du vorheizt, aber das ist ja auch Geschmackssache ;)

0

Was möchtest Du wissen?