Wie lang pausiert man bei einer Adoktorenzerrung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Damir! Eine Leistenzerrung wird das sein. Bei einem Leistenriss / einer Leistenzerrung geht es um die Adduktoren und die am Knochen anhaftenden Sehnen. Die Adduktoren gehören zur Gruppe der Skelettmuskeln. Die Adduktoren haben die Aufgabe die Beine zusammen zu ziehen, Sie können aber auch den Oberschenkel außen - innenrotieren und beugen.

Eine Leistenzerrung oder ein Riss der Leistenmuskulatur wird in drei Grade unterteilt :

  1. Grad : Es ist nur eine minimale Anzahl an Adduktoren gerissen.
  2. Grad : Es ist nur eine große Anzahl an Adduktoren gerissen.
  3. Grad : Es sind definitiv alle Muskelfasern gerissen .

Ich hatte schon mal den kompletten Abriss und Monate Pause. Bei Grad 1 und 2 wird das zwischen 2 und 8 Wochen dauern.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?