Wie lang muss die Einleitung sein (Dialoganalyse)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In etwa:

  1. Einleitung
  • allgemeine Vorstellung (Titel, Autor, Textgattung, Thema des Dramas)
  • situativer Kontext
  • Thema des Dialogs
  • Gesprächspartner
    • Sprechziel
    • Vorgeschichte
    • Anlass für das Gespräch
  1. Hauptteil

    • inhaltliche Gliederung des Gesprächs
    • Gesprächsbeteiligung
    • Störungen, Unterbrechungen, Wendepunkte
    • zum Ausdruck kommende Gefühle, Charaktereigenschaften, Beziehung der
    • Gesprächspartner zueinander
    • Wiederspiegelung dessen in der Sprache (Beispiele aus dem Text)
  2. Schluss

  • Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse
  • Funktion des Gesprächs innerhalb des Schauspiels

Eigene Punkte sind selbstverständlich erwünscht.

Danke, wie viel muss ich denn zum Autor schreiben? Wie lang ist so eine Einleitung ungefähr?

0
@Squirell

Der X "X", geschrieben TT/MM/YYYY von X handelt von [...] und ist der X zuzuordnen [...]

Auf einem gewöhnlichen, 1/3 geknickten Klausurbogen etwa eine 3/4 bis volle Spalte.

0

Was möchtest Du wissen?