Wie lang kann das WLAN Kabel sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

falls der Router auch einen LAN Anschluss hat wäre es besser wenn damit Verbindung zu einen Hotspot also LAN WLAN Umsetzer hergestellt wird da so ein Antennenkabel große Verluste hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aicher98
07.03.2016, 19:35

Danke. Dachte ich mir auch schon. Diese Umsetzer gibts auch schon für 25 Euro. Nur möchte ich kein extra Gateway oder dergleichen dazwischen haben

0

Jaja, das gute alte W-LAN-Kabel... Du meinst ein Antennenkabel. Aber wurscht, es kommt auf den Wellenwiderstand und die damit verbundene Signaldämpfung an. Das hängt von der Leistung und der Ausgangsimpedanz des Verstärkers sowie der Eingangsimpedanz der Antenne selbst ab.

Da wirst du wohl einen Experten brauchen! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du möchtest als das WLAN-Signal erweitern? Meinst du LAN-Kabel? Oder hast du Hybrid und möchtest den LTE-Empfang verbessern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aicher98
07.03.2016, 19:36

Nein. Mein Router hat einen WLAN Anschluss. Da muss ich ein etwa 30 Meter langes Kabel anschließen, um daran eine Antenne anschließen zu können.

Ich hab kein LTE.

Ich kenne den Unterschied zwischen LAN und WLAN

0
Kommentar von ask123questions
07.03.2016, 19:43

Also einen WLAN-Anschluss für ein Kabel gibt es meines Wissens nicht. Denn das W steht ja für Wireless, meinst du eher DSL-Anschluss? Und wieso musst du eine Antenne anschließen? Würde gerne helfen, aber kann absolut nicht nachvollziehen was du genau vorhast, kannst du es etwas besser erklären?

0
Kommentar von ask123questions
07.03.2016, 19:56

Das bedeutet du hast Internet via Antenne? Bei welchem Anbieter bist du? Ich kenne nur Internet via (V)DSL, Glasfaser, TV-Kabel und LTE. Internet via Antenne hab ich noch nie gesehen, und ich kenne mich mit Internetanschlüssen eigentlich gut aus.

0
Kommentar von ask123questions
07.03.2016, 20:27

Ein paar Hundert Meter wird sehr wahrscheinlich nicht möglich sein. Desweiteren kann man Internet nicht per Antennenkabel einfach weiterleiten, das wird nicht klappen. Das am Router ist wahrscheinlich ein Anschluss für Internet via TV-Kabel! Ich würde einfach einen guten WLAN-Router benutzen, dann geht das auch weit. Benutzt du den oben genannten Router für das Internet, welches du von 1&1 bezieht? Dieser ist nämlich uralt (von 2004) und kaum noch zeitgemäß.

0
Kommentar von ask123questions
07.03.2016, 21:01

Ok dann ist das als quasi WLAN Repeater gedacht. Ich denke da musst du selber mal testen. Darf ich fragen wieso du das Signal über so eine große Strecke transportieren willst?

0
Kommentar von ask123questions
07.03.2016, 21:12

Ich weiß was du meinst. Es wäre klarer, wenn du von Anfang an "WLAN-Antennen-Kabel" geschrieben hättest. "WLAN-Kabel klingt" sehr verwirrend. Also ich würde einfach mal nach dem längsten Kabel gucken, was man findet. Wenn es keine mit 100m gibt, dann wahrscheinlich weil es über die Distanz nicht geht bzw. der Leistungsverlust zu hoch ist... Powerline-Adapter wäre dann vielleicht die bessere Lösung.

0

Was möchtest Du wissen?