Wie lang ist meine Kündigungsfrist beim Jahresvertrag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag (30 Stunden Stelle) bekommen, in dem steht, dass die gesetzlichen Kündigungsfristen gelten.

Glück gehabt, denn ohne diese Vereinbarung hättest du deinen befristeten Vertrag gar nicht kündigen können (§ 15 Abs 3 TzBfG).

Du hast eine Kündigungsfrist von vier Wochen zum 15. oder Monatsletzten. (§ 622 Abs. 1 BGB).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gesetzliche Kündigungsfrist liegt bei 4 Wochen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarthMario72
06.06.2016, 12:27

Nicht ganz richtig. Vier Wochen zum 15. oder Monatsletzten.

3

Was möchtest Du wissen?