Wie lang ist eine erste hilfe teilnahmebescheinigung gültig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Erste-Hilfe-Bescheinigung besitzt kein Ablauf-Datum.

Für den Erwerb eines Führerscheins ist diese nach derzeitiger Lage lebenslang gültig.

Für andere Zwecke muss dies jedoch nicht gelten. Betriebliche Ersthelfer müssen beispielsweise alle zwei Jahre an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen.

Aber auch wenn es nicht notwendig ist, ist es trotzdem empfehlenswert ab und zu seine Erste-Hilfe-Kenntnisse aufzufrischen. (Auch hier kann man einen Kurs nach etwa ein bis zwei Jahren empfehlen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Beantragung von Führerscheinen gilt

Bescheinigung LSM (8 UE vor Dez. 2015): Bis 1.10.2017 nur Klasse A / B

Bescheinigung Erste Hilfe (16 UE vor 2015 oder 9 UE ab 2016: Unbegrenzt für alle Klassen.

Auch wenn´s hier immer wieder nachgeplappert wird:
Es gibt im §19 FeV keine Ablaufdaten für EH-Kurse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Bescheinigung ist grundsätzlich unbeschränkt gültig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musste diesen Kurs (nach neuester Rechtssprechung) spätestens 1 oder 2 Jahr bevor du den Kurs gemacht hast machen

Tipp an alle: Jeder sollte MINDESTENS jedes zweite Jahr einen erste Hilfe Kurs machen (kann viele Leben retten) ich spreche da aus erfahrung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
01.10.2016, 20:05

Wo hast Du diese neue Rechtsprechung gefunden? Kannst Du bitte den Link einfügen?

1

Was möchtest Du wissen?