WIE LANG IST EIN KALENDERMONAT?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Zinsberechnung in der Finanzwelt immer 30 Tage. Ansonsten kommt es auf die Vorgaben in der Aufgabe an.

In der Buchführung haben wir immer mit 30Tagen/ Monat gerechnet.

auch für kündigungen ? z.b. wann man kündigen sollte

0
@said28

Laut BGB §622 ist die Frist für eine Kündigung 4 Wochen bis zum 15ten oder zum Ende des Monats. Das ist die allgemeine Regelung, wenn nicht was anderes im Vertrag festgelegt ist. 4 Wochen sind 28 Tage.

0
@Schmupel

Wann müsste ich dann kündigen wenn ich z.b. schon die arbeit am 01 oktober in einem anderem betrieb antretten will

0
@said28

Auf der sicheren Seite bist du dann, wenn die Kündigung am fr den 31.08 beim Chef liegt. Am Montag den 3.09 könnte noch hinkommen, aber ich bin mir nicht mehr sicher ob der Montag noch als Tag gilt, oder ob die Frist berechnung erst am Dienstag beginnt.

0
@Schmupel

wie berechnet man das immer 1 monat vorher ? oder wie

0

man rechnet mit 30 tagen

Was möchtest Du wissen?