wie lang ist die umlaufbahn der erde um die sonne?

1 Antwort

Die Erde hat einen Abstand von der Sonne von etwa 150 Mio. Km, das ist der Radius, r+rx3.14 ist dann der Umfang des Kreises, die Umlaufbahn ist dann etwa 150 + 150 = 300 x 3.14 = etwa 942 Mio. Kilometer!

nur leider ganz falsch

0
@Felix820

is nich falsch - stimmt ziemlich: den Umfang eines Kreises berechnet man aus pi * 2 * Radius. Ham wir mal in der Schule gelernt.

0
@Felix820

Es ist aber ne Näherung, wie die 150km auch schon, von daher ist es die präziseste Antwort auf die o.g. Frage bis jetzt.

0
@Felix820

die sogenannte "elypse" heißt übrigens Ellipse und weicht nur 3% von der Kreisbahn ab, deshalb ist die Rechnung auch nicht einfach "ganz falsch", sondern bis auf 3% ungenau. Es reicht aber, wenn man die genaue Zahl nicht selber googeln will, sondern selber rechnen möchte.

0

919.800.000 bekommt man raus wenn man als umlaufgeschwindigkeit 105.000 km/h nimmt

hab das mal irgendwo gelesen mit der geschwindigkeit

naja mir pers. reicht der wert von der genauhigkeit her

0

Das mag zwar richtig sein, aber es gibt nicht die Antwort auf die Frage wie lange ein Erdumlauf um die Sonne dauert

0

Hat die Sonne auch eine Umlaufbahn und dreht sie sich auch um ihre eigene Achse wie die Erde?

...zur Frage

Erdumlaufbahn

Hallo!

Die ISS befindet sich ja in einer Umlaufbahn die ca. 355km von der Erde entfernt ist. Wo genau (km) beginnt die erste Umlaufbahn, wo ein Objekt nicht umbedingt direkt auf die Erde kracht sondern weiter in der Umlaufbahn bleibt.

LG

gamerseyes

...zur Frage

Wie weit weicht die Erde von ihrer Umlaufbahn ab?

Wie viele Kilometer weicht die Erde von ihrer Umlaufbahn um die Sonne ab?

Könnte es sein, dass durch eine leicht variierende Umlaufbahn der Erde um die Sonne die Temperaturen auf unserem Planeten schwanken?

...zur Frage

Warum ist die Mondumlaufbahn um die Erde trotz Sonne stabil?

Gravitationskraft ist ja proportional zur Masse und umgekehrt proportional zum Quadrat der Entfernung. Angenommen der Mond befindet sich gerade auf seiner Umlaufbahn an dem Punkt zwischen Erde und Sonne. Die Sonne hat ungefähr die 333.000-fache Masse der Erde. Sie ist zwar etwa 400-mal so weit weg vom Mond wie die Erde, aber 400^2 = 160.000 < 333.000. Das heißt, an jenem Punkt ist die Anziehungskraft der Sonne auf den Mond mehr als doppelt so stark wie die der Erde. Müsste der Mond dann nicht von der Erde entrissen werden?

...zur Frage

Umlaufbahn um Jupiter oder Saturn ohne Sonne?

Jetzt mal ganz abgesehen von der Anziehungskraft der Sonne. Wären Jupiter oder Saturn fähig die Erde auf eine Umlaufbahn um sie zu ziehen ?

...zur Frage

Kann die Menschheit die Erde aus ihrer Umlaufbahn katapultieren?

Rein physikalisch: Schmeißet alle Bomben der Welt auf einen Punkt auf einmal - wird die Erde weiterhin um die Sonne kreisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?