Wie lang ist die Pille beeinträchtigt bei gleichzeitiger Einnahme von Abführmittel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Pille wird im Dünndarm aufgenommen, Abführmittel wirken im Dickdarm / Enddarm. Bis die Pille im Dickdarm sein könnte, ist sie schon verstoffwechselt, die Darmpassage dauert ca. 24 Stunden. Heftiger Durchfall kann die Darmpassage verkürzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Wirkung des Abführmittels abgeklungen ist, d.h. wenn der Stuhlgang wieder normal ist, muss man anschließend die Pille 7 Tage hintereinander korrekt genommen haben, damit sie wieder richtig wirkt.

 Darf ich mal fragen, warum du Abführmittel nimmst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superheldin
30.08.2016, 23:43

ich habe es nur einmal angewandt ich war im Urlaub und wegen dem ungewohnten essen hatte ich Probleme (in den 14 tagen hatte ich kein sex) aber wollte mich trotzdem informieren :)

0

Genau wie eine vergessene Pille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir Empfehlen lieber ein Kondom zu verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superheldin
30.08.2016, 23:40

den ganzen Zyklus über oder nur die nächsten Paar Tage danach ? danke :)

0
Kommentar von Schnitzeeel
30.08.2016, 23:46

Also wenn man die Pille vergisst, muss man ja ne Woche warten bis sie wieder wirkt. Also würde ich sagen ne Woche? :/

0

Wenn das nur so Abführtee oder was sanftes war, sollte die Pille nicht beeinträchtigt sein. Sonst sollte alles auf dem Beipackzettel des Abführmittels stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superheldin
31.08.2016, 08:01

das Problem ist das sind italienische Abführmittel aber sie haben nicht so richtig gewirkt

0

Was möchtest Du wissen?